[Rezension] Ein Sommer, der nach Liebe schmeckt von Susanne Rößner

Veröffentlicht: 31. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung : Hach, ich hatte tatsächlich ziemlich hohe Erwartungen an diesen Roman. Eine romantische Liebesgeschichte und Italien als Kulisse! Ich dachte direkt an den wundervollen Film „Briefe an Julia“ und hoffte auf eine ähnliche Romanze mit Urlaubsfeeling. Der Beginn an sich gefiel mir ziemlich gut. Denn wir bekommen direkt einen Eindruck, wie Annas Freund Lars so drauf ist und in welcher Situation sich Anna befindet. Die Autorin hat es wirklich wunderbar geschafft, dass man diesen Typen hasst. Der ist wirklich ein Snob ohne gleichen und seine Eltern toppen ihn sogar noch. Soweit, so gut. Die Freunde von Anna, die…

Ganzen Beitrag lesen