[Aktion] Stephen King Mai – START

Es geht los – hier ist der Startschuss für den Stephen King Mai!

Wir (Jemima und ich) freuen und sehr, dass so viele mitmachen und im Mai gemeinsam einen Stephen King Roman entdecken.

Die Info, wer alles teilnimmt, findet ihr in dem Blogpost mit der Vorstellung der Aktion. Über 10 verschiedene Romane werden gelesen und über den Hashtag #skm17 könnt ihr den Lesefortschritt und die Meinung der einzelnen verfolgen – auf Blogs oder auf Twitter.

Ich habe mich nun wirklich für “The Stand” entschieden und werde heute schon fleißig starten und hoffe, die ersten 200 Seiten zu lesen.


Wöchentlich stellen euch Jemima und ich fragen, die ihr gern auf eurem Blog und/oder auf Twitter beantworten könnt.

Ich habe “The Stand” gewählt, da ich einen eigenständigen Roman und keine Reihe lesen wollte. Einige King Klassiker (wie “Carrie”, “Friedhof der Kuscheltiere” oder “Der Buick”) hatte ich schon gelesen und wollte mich nun an einen weiteren Klassiker wagen.

Viel Spannung! Ich hoffe, dass er mich richtig packt, damit ich die 1600 Seiten packe 🙂

Kapitel 1 (nach zwei Vorworten) beginnt mit: “Hampscombs Texaco-Tankstelle lag an der US93 ein Stück nördlich von Annette, einem kleinen Kuhdorf mit vier Straßen, ungefähr 110 Meilen von Houston entfernt.”

Puh. Schwierig dazu Assoziationen zu haben. Es zeigt, dass der Schauplatz ziemlich weit draußen ist – und genau dort passieren die seltsamen Dinge 🙂 Ich bin gespannt wie es weiter geht!


Folgende #skm17 Teilnehmer habe auch die Fragen beantwortet:

Jemima
Maria
Annika
Anka


Allen Teilnehmern und Zwischendurch-Dazu-Kommer wünsche ich viel Spaß beim Gruseln, Schmökern und neue Welten entdecken!  

 

2 Antworten auf „[Aktion] Stephen King Mai – START“

Kommentar verfassen