[Buchbox] Fairy Loot – Memorable Moments

Veröffentlicht: 25. März 2018 von Juliane

Am Freitag erreichte mich die März Box von Fairy Loot, die unter dem Motto “Memorable Moments” steht. Es ist meine dritte Fairy Loot Box und ich habe mich tierisch darauf gefreut.

Vorweg kann ich schon sagen, dass ich von einigen Teilen ziemlich begeistert bin und bei anderen weiß ich noch nicht so ganz, was ich damit anfangen soll.. es gibt Goodies von Harry Potter, Herr der Ringe und Game of Thrones.


Über Fairy Loot

Die Fairy Loot Boxen kann man entweder abonnieren (z.B. ein 3 Monatsabo) oder auch einzeln bestellen. Zu einem Abo konnte ich mich noch nicht durchringen, weshalb ich bisher immer Einzelboxen bestellt habe – bei den Einzelboxen muss man allerdings schnell sein, denn sie sind schnell ausverkauft.

Die Box kommt aus UK und kostet inkl. Versand rund 40€. Es gibt immer mindestens ein Hardcover Buch und einige buchige Goodies, je nach Thema.


Was ist drin?

Hier seht ihr das große Ganze:

IST DAS BUCH NICHT WUNDERSCHÖN? Aber wir kommen erstmal zum Rest 🙂


Und zwar gibt es eine tolle vegane Trinkschokolode von Eponine. Leider darf ich aus intoleranztechnischen Gründen keine Schokolade essen / trinken, aber ich habe schon mehrere Interessenten. “Toast to the Warden of the North” bezieht sich übrigens auf den Moment in Game of Thrones als Jon Snow der “Warden of the North” wurde (ich habe keine Ahnung von Game of Thrones, aber das war wohl ein besonderer Moment 🙂 ):

Außerdem fischte ich Kork-Wimpel aus dem Paket Die aufhängebare Pinnwand ist von Paladone und man kann dort seine eigenen Erinnerungen festhalten. Der Onlineshop hat echt tolle Geschenke für Nerds – aber diese Pinnwand… ich weiß nicht, was ich damit machen soll. Sobald ich ein Foto daran pinne sieht man den WImpel nicht mehr.

Außerdem gab es eine Seife mit dem Titel “Bilbo’s Birthday Cake” von Geeky Clean. Die Seife glitzert und riecht total gut (sehr süß!) nach Vanille und Erdbeer. Hier wird der Moment von Bilbos Geburtstag dargestellt (aus der Herr der Ringe).

Ziemlich begeistert bin ich von der kleine Kerze im Glas. “Globlet of Fire” ist der Feuerkelch aus Harry Potter – ein ziemlich wichtiger Gegenstand – der für so manche erinnerungswürdige Momente sorgt. Der Kerze ist von Paper Flames Candles Co und hat einen tollen Farbverlauf, den man auf dem Bild leider nicht gut sieht. Die Kerze riecht EXTREM nach Kakao – wirklich EXTREM! Aber solang man seine Nase nicht direkt reinsteckt ist es echt gut!

Das letzte große Goodie ist ein Schal mit Runen aus der “Mortal Instruments” bzw. “Shadowhunter” Reihe von Cassandra Clare. (Ich bin ja großer Fan der Bücher, aber so gar keiner der Serie) Der Schal wurde extra für Fairy Loot hergestellt und stammt von Fiction Tea. Zum Glück schreit der Schal nicht so sehr nach “Fan Merch”, sodass man ihn im Alltag (nachdem man den künstlichen Geruch rausgewaschen hat) gut tragen.

Und nun das Buch. DAS BUCH!

Das Buch dieser Bo ist “State of Sorrow” von Melinda Salisbury. Ein englischer Roman, der eigentlich nur als Taschenbuch erschienen ist. Diese Hardcover Variante gibt es nur bei Fairy Loot. Wie toll ist das denn? Und dieses Cover!! Ich bin so verliebt!

Auch der Inhalt klingt nicht schlecht:

Sorrow all but rules the Court of Tears, in a land gripped by perpetual grief, forever mourning her brother who died just days before Sorrow was born. By day she governs in place of her father, by night she seeks secret solace in the arms of the boy she’s loved since childhood. But when her brother is seemingly found alive, and intent on taking control, Sorrow has to choose whether to step aside for a stranger who might not be who he claims to be, or embark on a power struggle for a position she never really wanted.

Das Hardcover hat einen Buchumschlag, der herrlich matt gedruckt ist und sich somit weich und angenehm anfassen lässt. Die Buchstaben des Titels glänzen leicht. Hach, es ist einfach wunderschön!

Auf den Bildern seht ihr, dass es wie üblich ein Fairy Loot Heft mit verschiedenen Hintergrundinfos gibt, und auch ein Lesezeichen sowie ein Button (von “The Belles“). Zu dem Buch gibt es passend einen Brief von der Autorin für die Fairy Loot Besteller und ein aufklebebares Autogram, was ich direkt ins Buch geklebt habe. Ein tolle Idee!


Mein Live Unboxing von Instagram

Wenn ihr mein Live Unboxing aus meiner Intstagram Story sehen wollt, klickt hier und seht euch das Video an. Dort seht ihr die Goodies auch nochmal in bewegtem Bild 😉


Fazit

Wieder kann mich eine Fairy Loot Box überzeugen. Generell mag ich es, dass man über diese Box so tolle Fan-Shops findet, in denen man immer Geschenke für Freunde, Familie oder sich selbst entdecken kann.

Mir gefällt das Buch extrem gut und ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen. Auch die Kerze und den Schal finde ich sehr schön. Eine Seife kann man immer aufbrauchen und die Schokolade ist mit Sicherheit sehr lecker.

Was ich mit der Wimpel-Pinnwand mache weiß ich noch nicht. Wenn ihr Ideen für mich habt, lasst es mich wissen 😉


Und nun ein Teaser zum Schluss. Es wird bald einen dritten Teil meiner Buchbox Übersicht geben – ich habe tolle neue Boxen entdeckt – sogar eine für Jane Austen Fans! Leider gibt es nach wie vor wenige deutschen Boxen. Zumindest über Google finde ich keine… wenn ihr welche kennt, schreibt mir!

 

4 Kommentare

  • Pink Anemone 26. März 2018 at 9:10

    Hallo Julia,
    Was für eine tolle Box!! Die Goodies sind ja der Hammer und das Buch sieht klasse aus, auch wenn’s vom Inhalt wohl nicht ganz so meines wäre ? Ich bin zwar Fantasy-Fan, aber Du weißt ja, nix mit einer Liebesgeschichte ?
    Wenn die Wimpel dünn genug sind könntest du Lesezeichen, daraus etwas für ein Fotoalbum oder Bullet-Journal oder wenn sie zu dick sind Untersetzer daraus basteln?
    Freue mich schon auf Deine Vorstellung der verschiedenen Boxen, vor allem die Jane Austen-Box *aufgeregt in die Hände klatsche*.
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    Reply
    • Pink Anemone 26. März 2018 at 9:12

      Sorry, ich meinte natürlich Juliane und nicht Julia ?

      Reply
    • I AM JANE 30. März 2018 at 11:07

      Hej Conny!

      Ja, die Bücher in der Fairy Loot gehen meistens in die Fantasy & romantische Richtung 😉 aber meist weiß man das schon vorher – ich freu mich immer darauf 🙂

      Die Cork Wimpel sind schon recht dick– für eine Lesezeichen auf jeden Fall zu groß. Aber die Untersetzer Idee gefällt mir gut!! Danke 🙂

      Liebe Grüße und frohe Ostern!
      Juliane

      Reply
  • Nicci Trallafitti 1. April 2018 at 2:03

    Liebe Juliane,
    es freut mich, dass dir die Box auch so gut gefallen hat 🙂
    Ich weiß auch noch nicht so genau, was ich mit der Girlande machen werde.
    Vielleicht hänge ich sie ans Bücherregal, für Polaroidfotos und so..
    Die Kerze finde ich toll, ebenso die Seife.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Reply

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

1 Trackback