[Rezension] Ein Sommer, der nach Liebe schmeckt von Susanne Rößner

Veröffentlicht: 31. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung : Hach, ich hatte tatsächlich ziemlich hohe Erwartungen an diesen Roman. Eine romantische Liebesgeschichte und Italien als Kulisse! Ich dachte direkt an den wundervollen Film „Briefe an Julia“ und hoffte auf eine ähnliche Romanze mit Urlaubsfeeling. Der Beginn an sich gefiel mir ziemlich gut. Denn wir bekommen direkt einen Eindruck, wie Annas Freund Lars so drauf ist und in welcher Situation sich Anna befindet. Die Autorin hat es wirklich wunderbar geschafft, dass man diesen Typen hasst. Der ist wirklich ein Snob ohne gleichen und seine Eltern toppen ihn sogar noch. Soweit, so gut. Die Freunde von Anna, die…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezensoin] First comes love von Katie Kacvinsky

Veröffentlicht: 29. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Wer eine süße, romantische und leicht melancholische Liebesgeschichte sucht, ist bei „First comes love“ auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Vor einigen Jahren ist das Buch bereits unter dem Titel „Dylan und Gray“ erschienen und hat seitdem zahlreiche Fans. Ich war gespannt, was mich erwarten würde und ich wurde nicht enttäuscht. Allerdings teile ich die endlose Begeisterung vieler nicht unbedingt. Denn ich spürte durchaus die Gefühle und war berührt von der persönlichen Geschichte von den beiden. Dennoch fehlte mir der letzte Funken, der das Buch für mich unvergesslich macht. Die Geschichte fühlt sich sehr geschlossen an und…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Einfach Plastikfrei Leben von Charlotte Schüler

Veröffentlicht: 27. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: “Einfach Plastikfrei Leben” ist so ein wunderschönes Buch! Und genau deshalb bin ich darauf aufmerksam geworden. OK, nicht nur deshalb. Denn für Zero Waste und ein plastikfreies Leben interessiere ich mich eh schon lange. Die Autorin ist Bloggerin und sehr aktiv auf Instagram. Mit ihrem Hashtag #einfachplastikfreileben hat sie eine Community rund um das plastikfreie Leben geschaffen. Sie selbst und viele weitere Menschen posten unter diesem Hashtag ihre Alternativen zu Produkten aus Plastik. So sehr ich es mag, mir online Inspiration zu holen, ein richtiges Buch ist doch irgendwie besser. Etwas in der Hand zu halten, zu blättern…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Rendezvous mit einem Oktopus von Sy Montgomery

Veröffentlicht: 25. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Schon “Einfach Mensch sein” von Sy Montgomery gefiel mir richtig gut und war es für mich ein innerliches Bedürfnis, ihren Besteller „Rendezvous mit einem Oktopus“ zu lesen. Im Gegensatz zu „Einfach Mensch sein“ geht es hier nicht um viele verschiedene Tiere, die die Autorin in ihrem Leben getroffen hat, sondern um eine bestimmte Spezies: Die Oktopoden! Es ist kein Sachbuch im klassischen Sinne, aber auch keine fiktionale Geschichte mit einem Spannungsbogen. Sy berichtet von ihrem Treffen mit einem Oktopus. Wie sie diesen Tieren begegnet und was sie durch sie gelernt hat. Zudem spickt sie ihre Erzählung mit einer…

Ganzen Beitrag lesen