[Rezension] Die kleine Bäckerei in Brooklyn von Julie Caplin

Veröffentlicht: 7. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Julie Caplin konnte mich mit „Das kleine Café in Kopenhagen“ mehr als überzeugen und das Buch mauserte sich zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern. Nun stürzte ich mich einerseits begierig, andererseits auch etwas ängstlich auf ihr neues Buch „Die kleine Bäckerei in Brooklyn“. Ich fürchtete mich davor, dass mir das Buch nicht gefallen würde – denn was soll bitte an „Das kleine Café in Kopenhagen“ rankommen? Dann begann ich zu lesen und HACH! Ich weiß absolut nicht, wie Julie Caplin es schafft mit wenigen Sätzen direkt eine so schöne und wohlige Atmosphäre zu kreieren. Mir war die Protagonistin…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Falsche Nähe von Martin Krist

Veröffentlicht: 6. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Martin Krist kenne ich bereits durch „Hexenkessel“ und „Mädchenwiese“. Beide Bücher haben mir richtig gut gefallen und somit war ich total positiv eingestimmt, als ich mich an „Falsche Nähe“ wagte. Diese Geschichte ist etwas anders als die anderen beiden, denn hier handelt es sich um einen erotischen Thriller. Was ähnlich ist zu „Hexenkessel“: Die Länge. Denn „Falsche Nähe“ ist relativ kurz, und somit ein Schmankerl für Zwischendurch. Ich muss zugeben, dass ich mich mit dem Beginn etwas schwer tat. Dadurch, dass wir verschieden Zeitebenen hatten und auch einen Perspektivwechsel, war ich etwas irritiert. Außerdem beginnt es mit einer…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Das Goldene Zeitalter von Roxanne Moreil und Cyril Pedrosa

Veröffentlicht: 4. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Bei dem Cover ist es kein Wunder, dass ich genau deshalb auf den Comic aufmerksam geworden bin. Der Titel ist schon ansprechend, aber gerade die Zeichnung mit Prinzessin Tilda auf ihrem Pferd, in einer geheimnisvollen Umgebung an einem See, hat es mir angetan Auf dem zweiten Blick erst sah ich die Spiegelung von ihr, wo man sie in einer Rüstung sieht. Generell ist der Comic etwas für den zweiten Blick. Und damit meine ich nicht, dass er einem auf dem ersten Blick nicht gefällt. Nein, man entdeckt einfach so viel, wenn man genauer hinsieht und liest. So gibt…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Alba von Carina Schnell

Veröffentlicht: 1. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Was ein Buch! Carina Schnell kenne ich bereits von ihrem Roman „Die Kurtisane – Erwachen der Leidenschaft“ und mochte bereits dort ihren Schreibstil und ihre Art, Geschichten zu erzählen. Umso mehr freute ich mich, als ich ihren neuen Roman „Alba – Zwischen den Welten“ schon vorab lesen durfte. Und „lesen“ trifft es in dem Fall nicht wirklich, denn ich atmete diese spannende Geschichte nur so weg. Kaum begonnen, war ich mitten drin in der Geschichten und sie sog mich regelrecht ein. Schon vorher hatte ich hohe Erwartungen, denn sowohl Cover als auch Klappentext machten mich neugierig und…

Ganzen Beitrag lesen