Buchmesse 2018 und der Young Professionals Day

Veröffentlicht: 30. September 2018 von Juliane

***Unbezahlte Werbung für die Buchmesse und den Young Professionals Day. ***


Nicht mehr lang und es ist wieder soweit:

Die Buchmesse in Frankfurt öffnet ihr Pforten!

Wie jedes Jahr im Herbst kommen Buchmenschen aus ganz Deutschland (und der Welt) nach Frankfurt um ihre Liebe zu den Büchern auszuleben. An zahlreichen Ständen kann man große und kleine Verlage kennenlernen, neue Bücher entdecken und natürlich auch andere Bücherfreunde kennenlernen!

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf!

Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass ich letztes Jahr nur am Samstag auf der Buchmesse war und von der Menge an Menschen ziemlich erschlagen war 😉 Dieses Jahr bin ich schlauer und habe mir die gesamte Woche Urlaub von meinem Brotjob genommen.

Auf der Webseite der Buchmesse gibt es alle Veranstaltungen aufgelistet und ich bin schon am stöbern, was mich interessieren könnte. Wenn ihr Tipps für mich habt, schreibt mir!

Davon abgesehen freue ich mich natürlich, viele viele Menschen kennenzulernen – ob Bücherliebhaber, Verlagsmenschen oder Bloggerkollegen.

Mich könnt ihr also an fast allen Messetagen in Frankfurt treffen, und ja, auch am Samstag werde ich mich wieder auf die Buchmesse wagen. Denn einerseits bin ich bei der Verlagsvorstellung von Piper Gefühlvoll und Humorvoll, Forever by Ullstein, Carlsen Impress und Dark Diamonds UND dann gibts noch den Young Professionals Day!


Habt ihr schon von dem Young Professionals Day gehört?

Am Samstag ist in Halle 4.0 den ganzen Tag ein volles Programm für alle, die selbst in Verlagen arbeiten, dort arbeiten wollen oder sich einfach für die Branche interessieren (letzteres trifft auf mich zu).

Die Veranstalter sind die Jungen Verlagsmenschen, Bommersheim Consulting, die Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins, der mediacampus frankfurt und die Frankfurter Buchmesse selbst. (Meine Infos kommen übrigens von dem mediacampus frankfurt – also alle Links führen zu ihnen).

“Mut tut gut!” ist das Motto, unter das der Young Professionals Tag steht. Wir bekommen Keynotes zu sehen und Diskussionen drum herum. Verlage werden ausgezeichnet, die qualitativ hochwertige Volontariate anbieten. Und, was mich besonders interessiert, hier werden Jobtitel aus der Buchbranche vorgestellt und erläutert.

Die Vortragenden dort sind

  • Melanie Lehnert, Communications Managerin (Springer Nature)
  • Marlene Seydlitz, Shop Relations Managerin (Bookwire)
  • Stefanie Broller, Blogger Relations (dtv)

Diese drei Personen erzählen, was sich hinter ihren Jobs verbirgt und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Natürlich hat an ein Bild im Kopf, wenn man die Jobbezeichnungen hört – aber ich bin mir sicher, die eine oder andere Überraschung verbirgt sich dort noch.

Außerdem gibts es Tipps, wie man sich richtig bewirbt und wie man Netzwerke aufbaut. Beide Themen sicherlich sehr interessant für Menschen, die in die Verlagsbranche wollen – ABER auch für alle anderen. Denn gerade diese Themen sind sehr branchenübergreifend.

Zum Abschluss gibts auch noch ein Speeddating mit “Branchenprofis”, denen man alle Fragen stellen kann, die sich im Laufe des Tages (oder schon vorher) angesammelt haben.

Wenn ihr euch das Programm genauer ansehen wollt und auch die Zeiten im Kalender markieren wollt seht einfach hier vorbei: Die Ankündigung vom mediacampus frankfurt.

Wenn ihr auf den sozialen Netzwerken unterwegs seid, könnt ihr über Twitter, Instagram, Facebook und sogar Xing der Veranstaltung folgen.


Ich freue mich und zähle den Countdown! Ich würde mich freuen wenn wir uns dort sehen!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

Privacy Preference Center