Ein dänischer Winter von Sanne Jellings

Veröffentlicht: 17. November 2019 von Juliane

Ein dänischer Winter
Sanne Jellings
Erzählung, historischer Roman
Kindler Verlag
Oktober 2019
Hardcover
156
… den Verlag!

Vom Verlag: Karen Blixen im winterlichen Kopenhagen und ein Hausmädchen mit großen Träumen. Dezember, 1929: Karen Blixen verbringt die Weihnachtstage auf dem Hof ihrer Familie am Øresund. Die Frau, die einmal Schriftstellerin werden wollte, quälen 
existenzielle Sorgen: Ihre Farm in Afrika steht vor dem Ruin, die Beziehung zu ihrem Geliebten Deyns Finch-Hatton steckt in der Krise. 
Am dunkelsten Tag des Jahres steht auch Minna Kasparsson vor dem Nichts. Das achtzehnjährige Mädchen aus der Arbeiterklasse hat ihre Stelle als Schreibkraft verloren, und zu allem Überfluss erfährt sie, dass sich der Mann ihres Herzens mit einer anderen verlobt hat. Heimlich hatte Minna gehofft, Lehrerin werden zu können, nun muss sie bei Karen Blixens Familie eine Stelle als Hausmädchen annehmen. 
Auf Rungstedlund kommt es zur Begegnung der beiden Frauen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Eine Begegnung, deren Kraft, ihrer beider Zukunft verändern wird…

Meine Meinung

Meine Erwartungen an den Roman waren relativ niedrig. Ich mag Geschichten, die Anfang des 20. Jahrhundert spielen und ich kenne Karen Blixen vom Hörensagen. Doch dass sich hier eine so rührende und mutgebende Geschichte verbirgt, hätte ich nicht erwartet. Karen Blixen ist hier nicht im Fokus, obwohl ein Teil der Geschichte auch aus ihrer Sicht spielt. Viel mehr ist es die 18-jährige Minna, die mit ihrer Mutter und Schwester in Armut lebt, aber für Bildung und Erfüllung kämpft.

Nicht nur die sympathische Minna hat zu meiner Begeisterung beigetragen, auch hat es die Autorin Sanne Jellings geschafft, das winterliche Amsterdam dem Leser nahe zu bringen. Ich fühlte die frostigen Temperaturen und hörte das Lachen als sie im Tivoli waren. Das Herrenhaus strahlte durch die Seiten seine Erhabenheit aus. Es ist eine Geschichte, die perfekte in die Weihnachtszeit passt. So ist es einmal natürlich der Fakt, dass die Geschichte direkt im Dezember innerhalb von wenigen Tagen rund um Weihnachten spielt. Aber auch, dass was geschieht. Die Moral der Geschichte.

Es ist wirklich inspirierend und so anders als viele 08/15 Romane. Es ist unvorhersehbar. Weil Minna nicht immer das tut, was man von Roman-Heldinnen kennt. Viel mehr sieht sie ihre Situation und hört in sich hinein, was sie wirklich will. Genau das finde ich vorbildlich. Gerade natürlich in der damaligen Zeit. Trotz der viel zu wenigen Seiten (so gern hätte ich mehr gelesen!), war ich völlig eingenommen von dem Roman und entwickelte eine richtige Zuneigung zu den Personen. Ich kann Sanne Jellings Geschichte absolut empfehlen – besonders zur winterlichen Weihnachtszeit.


Fazit:

Ein mitreißender kurzer Roman über die Schicksale zweier Frauen. Mir gefiel die winterliche Stimmung und besonders beeindruckte mich der Mut und Starrsinnigkeit der beiden Frauen, die eigentlich so unterschiedlich sind. Die Geschichte passt perfekte in die dunkle Jahreszeit und lässt einem das Herz erwärmen.


Vielen Dank..

… an den Kindler Verlag für mein Rezensionsexemplar!


*Wenn ihr über den Button von “genialokal” ein Buch kauft, bekomme ich eine Art Provision innerhalb eines Affiliate Programms. Für euch gibts keine Extrakosten, keine Sorge. Wenn ihr mehr Infos haben wollt, kontaktiert mich gern!*

2 Kommentare

  • Tina 24. November 2019 at 11:13

    Hey Juliane,

    du meinst bestimmt Kopenhagen und nicht Amsterdam 😉

    Ich stehe total auf diese Stadt, darum bin ich auch auf deine Rezension aufmerksam geworden.
    Weihnachten, eine ehrliche Geschichte mit überraschenden Charakteren und eine tolle Stadt. Ganz wunderbar.

    Danke für die Empfehlung.

    Liebe Grüße
    Tina

    Reply
    • Juliane 24. November 2019 at 11:24

      Oh, wie schön!

      Dir gefällt das Buch bestimmt auch so gut wie mir 🙂

      Ich wünsche dir viel Spaß damit!

      Liebste Grüße
      Juliane

      Reply

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

    Privacy Preference Center