[Rezension] Einfach Mensch sein von Sy Montgomery

Veröffentlicht: 28. März 2019 von Juliane

Einfach Mensch sein
Sy Montgomery
Heide Sommer
Autobiografie, Reportage
Diogenes
März 2019
Gebundene Ausgabe
207
How To Be A Good Creature
… den Verlag!

Vom Verlag: Emu, Schwein, Baumkänguru, Spinne, Hund und Hermelin: Sie alle haben die Naturforscherin und Bestsellerautorin Sy Montgomery mehr über das Leben gelehrt als mancher Artgenosse. Leidenschaft für die Natur hat ihr Herz groß gemacht und ihr Leben reich. Dieses Buch ist eine wahre Schatztruhe von ebenso atemberaubenden wie beglückenden Begegnungen. Sy Montgomery entführt den Leser auf eine Abenteuerreise in weite Ferne. Sie öffnet uns die Augen für die Geheimnisse des Lebens.

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mich soooo positiv überrascht! Sy Montgomery kennen die meisten von „Rendevouz mit einem Oktopus“ – dessen Cover ich zwar kenne, aber ich nie gelesen habe. Und nun ist „Einfach Mensch sein“ erschienen und irgendwie sprach mich der Roman – bzw. diese Memoiren an. Ich mag Tiere, ich hatte selbst schon Haustiere, aber im Großen und Ganzen sind es für mich zwar Freunde gewesen, aber bei Sy Montgomery ist es ein anderes Level.

Die Tiere sind ihre Wegbegleiter und das beschreibt sie einfach soooo toll in ihrem Buch. Allein dass ihr Vorbild in ihrer Kindheit eine mutige Terrierdame war, begeisterte mich. Denn ja, Tiere können Vorbilder sein. Wie sie waghalsig sind, sich nicht zurückhalten lassen, ihren eigenen Kopf entwickeln. Sie lehren über Familienbande, Liebe und Geduld.

Nicht annährend kann ich das in Worte fassen, wie es Sy Montgomery tut. Ich weiß nicht, wie sie es macht, mit so simplen Worten so viel auszudrücken. Ihr Buch liest sich fast von selbst. Es ist so fließend und angenehm geschrieben, gleichzeitig hängt man an jedem Wort und manche Absätze las ich doppelt, weil ich sie so schön fand. (Ich sag nur das Schwein Christopher!)

Sy schreibt über ihre Haustiere, ihre Freunde. Aber auch über Tiere, die sie auf ihren Expeditionen kennengelernt hat. Ich habe so viel über Tiere gelernt, die ich vorher gar nicht kannte, oder nicht annährend wusste, was sie alles können. So gibt es ein Kapitel über eine Spinne, was mich gleichzeitig ziemlich schüttelte (bääääh Spinnen), aber auch faszinierte! Denn Sy bringt einen näher an das Tier. Was macht eine Spinne schön? Wie handelt eine Spinne? Und apropos „handeln“ – in einem Kapitel ist ein weiblicher Oktopus die Protagonistin und dieser Part hat mich sehr berührt, ich bekam richtig Gänsehaut.

Es ist so schwer in wenigen Worten zu sagen, wie schön dieses Buch ist! Ich kann es wirklich nur empfehlen, auch für Menschen, die eigentlich nichts mit Tieren am Hut haben. Dieses Buch erweitert den Horizont und lehrt einen so viele Dinge über das Leben.  Mit Sicherheit wird es nicht das letzte Buch gewesen sein, welches ich von Sy Montgomery gelesen habe.


Fazit:

Sy Montgomery schreibt auf so berührende Art über ihr Leben – und das anhand von ihren tierischen Wegbegleitern. Es ist faszinierend und inspirierend wie sie über ihre Beziehungen zu ihren Tieren spricht und welche Verbindung sie zu jedem einzelnen aufgebaut hat. Jedes gibt ihr eine Lektion über das Leben, was auch bei mir ankam und mich zum Nachdenken anregte. Ein so sehr bereicherndes Buch!


Danke an…

…. den Diogenes Verlag für mein Rezensionsexemplar!


*Wenn ihr über den Button von “genialokal” ein Buch kauft, bekomme ich eine Art Provision innerhalb eines Affiliate Programms. Für euch gibts keine Extrakosten, keine Sorge. Wenn ihr mehr Infos haben wollt, kontaktiert mich gern!*

2 Kommentare

  • Stella 28. März 2019 at 17:47

    Hey 🙂

    was eine tolle Rezension. Ich habe mich während des Lesens schon ein wenig in die Geschichte verliebt, weswegen das Buch jetzt einfach auf die Wunschliste gewandert ist. Ich liebe Tiere und finde die Idee wirklich wundervoll.

    Liebste Grüße, Stella

    Reply
    • Juliane 28. März 2019 at 21:37

      Liebe Stella,

      vielen Dank! ♥️

      Wie schön – ich hoffe, dir gefällt es dann auch so gut wie mir!

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

    Privacy Preference Center