[Rezension] Unverschämt von Dr. Sheila de Liz

Veröffentlicht: 16. Mai 2019 von Juliane

Unverschämt
Dr. med. Sheila de Liz
Sachbuch, Ratgeber
Rowohlt Verlag
April 2019
Broschiertes Taschenbuch
366
… den Verlag!

Vom Verlag: Deutschlands charmanteste Gynäkologin, Sheila de Liz, klärt auf: alles, was Frauen über ihren Körper wissen sollten. Etwa: Wie oft sollte ich meine Brust untersuchen? Woher können Schmerzen beim Sex rühren? Was bedeutet ein Myom in der Gebärmutter? Welches Verhütungsmittel ist wann zu empfehlen? Was hat es mit dem G-Punkt auf sich? Oder: Was, wenn die Lust nachlässt? 
Die meisten Frauen kennen ihren eigenen Körper leider viel zu wenig, dabei sind die Basics der Gynäkologie auch nicht komplizierter als eine Netflix-Serie. Erfrischend locker und leicht verständlich fasst Sheila de Liz zusammen, was man wissen sollte. So erfahren wir, dass unsere Hormone wie Hollywoodstars sind, die Brust ein Multitalent ist sowie alles über das It-Girl der Erotik: die Klitoris.

Meine Meinung:

Ach, hätte es dieses Buch doch schon 15-20 Jahre früher gegeben. Ich wünschte, ich hätte es schon als junger Teenie gelesen und auf so unaufgeregte Art und Weise mehr über mich, meinen Körper und was alles damit zusammenhängt gelernt. In ihrem Buch spricht Dr. Sheila de Liz gefühlt alle Themen an, die mit dem weiblichen Körper zu tun haben. Ob Anatomie, Krankheiten, hormonelle Vorgänge, und auch sexuelle Vorgänge, inkl. Verhütung. Ja, sie hat an alles gedacht!

Schon ihr Vorwort hat mich überzeugt. Man merkt, dass sie offen und aktuell ist. Sie spricht homosexuelle Frauen und Transfrauen an, geht nicht näher auf sie ein – aber erwähnt und wertschätzt sie. Zu viele Bücher (und somit Autoren) vergessen nämlich gern mal, dass es mehr als nur heterosexuelle Cis Frauen gibt. Auch merkt man schon im Vorwort, wie unheimlich sympathisch Dr. Sheila de Liz ist. Sie bringt persönliche Erfahrungen mit rein – wie Szenen, die sie auch Freundeskreis kennt, oder aus ihrer eigenen gynäkologischen Praxis.

Zunächst lernt man als Leser wie eine Frau aufgebaut ist, im anatomischen Sinne. Ehrlich gesagt, war ich ziemlich sicher, dass ich schon alles weiß. Aber da lag ich falsch. Mich überraschten tatsächlich anatomische Details, die mir vorher völlig unbekannt waren. Gleichzeitig bekam ich auch deren Funktion erklärt und ich wunderte mich, warum mich nicht mal viel früher gefragt habe, wie diese „Aktion“ des weiblichen Körpers funktioniert. Das erste Kapitel war für mich ein Eye-Opener. Und nicht nur beschreibt Dr. Sheila de Liz die Körperteile auf so verständliche Weise, es gibt auch prägnante, aber echt schöne erklärende Zeichnungen.

Das Buch ist ein Genuss in Wort und Grafik! Durchweg muss ich den Aufbau des Buches loben. Die Texte sind nicht zu lang, nicht zu medizinisch oder kompliziert. Die Texte werden durch Zeichnungen unterbrochen, aber auch durch Infoboxen, die wichtige Infos nochmal hervorheben. So kann man später, wenn etwas nachlesen will, die einzelnen Stellen schnell finden und die wichtigsten Punkte im Überblick sehen. Generell ist das Buch mit seinem ausführlichen Inhaltsverzeichnis so aufgebaut, dass man es als Nachschlagewerk nutzen kann.

Gerade wenn es um Krankheiten oder Ungereimtheiten in „Bikini Bottom“ geht, ist es oft unangenehm, die Fragen zu stellen die man hat. Dieses Buch ist die Lösung und viiiiiiel besser als Google (da ist ja eh jedes Zucken gleich ein Todesurteil). Wie auch bei den anderen Themen, nimmt Dr. Sheila de Liz kein Blatt vor den Mund und spricht die Dinge an, wie sie sind. Und benennt die Dinge so wie sie sind (bzw. heißen). Dabei ist sie sooo unglaublich witzig! Wirklich! Es ist unterhaltsam, selbst das Kapitel über Krankheiten. ABER (!) sie wird nie klamaukig oder unangenehm. Sie findet stets die richtige Balance zwischen Ernsthaftigkeit und Humor.

Zum Ende hin war ich etwas traurig, dass es schon vorbei ist, aber gleichzeitig war ich begeistert, wie viel ich gelernt habe und wie souverän ich mich mit meinem Körper nun fühle. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen!


Fazit:

„Unverschämt“ sollte ein Muss für alle sein. Ob Frau oder Mann, aber besonders für junge Frauen. Ich wünschte, ich hätte dieses so lockere, humorvolle und aufklärende Buch schon viel früher gelesen. Auf unglaublich sympathische Art und Weise erklärt Dr. Sheila de Liz den weiblichen Körper. Ich bin mir sicher, dass jeder noch etwas dazu lernen wird. Ein absoluter Buchtipp!


Vielen Dank…

… an den Rowohlt Verlag für mein Rezensionsexemplar!


*Wenn ihr über den Button von “genialokal” ein Buch kauft, bekomme ich eine Art Provision innerhalb eines Affiliate Programms. Für euch gibts keine Extrakosten, keine Sorge. Wenn ihr mehr Infos haben wollt, kontaktiert mich gern!*

1 Kommentar

  • Jill von Letterheart 23. Mai 2019 at 11:56

    Liebe Juliane,

    vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp!
    Ich muss gestehen, dass dieses Buch ansonsten total an mir vorbeigegangen wäre, da mich alleind ie Covergestaltung nicht so anspricht. Nun wandert es aber sofort auf meiner Wunschliste und ganz sicher auch bald in meinem Regal!

    Liebe Grüße
    Jill

    Reply

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.