60 Montessori-Ideen für mein Baby von Marie-Hélène Place

Veröffentlicht: 8. August 2021 von Juliane

Meine Meinung: Schon seit meiner Schwangerschaft beschäftige ich mich mit der Montessori-Pädagogik und finde ihre Herangehensweise sehr logisch und angenehm. Bisher hatte ich Probleme, ihre Anregungen gebündelt zu finden. Oft gibt es sehr ausführliche Bücher oder Webseiten, die nur einzelne Teile zeigen; aber bisher hatte ich nichts gefunden, das mir ein rundes Bild verschafft. Zum Glück bin ich auf “60 Montessori-Ideen für mein Baby” gestoßen – denn dieses hübsche Buch vereint es. Hier gibt es Tipps, wie man ein Zimmer nach der Idee von Montessori einrichtet, wie man Spielzeuge (wie z.B. Mobiles) herstellt, wie man sein Baby / Kleinkind am…

Ganzen Beitrag lesen

Besuch aus ferner Zeit von Katherine Webb

Veröffentlicht: 8. Juni 2021 von Juliane

Meine Meinung: Triggerwarnungen (für das Buch und entsprechend der Rezension): Kindstod, Depression, Mord, rassistische Ausdrücke (N-Wort) Katherine Webb schreibt wunderbare Romane, so war es für mich keine Frage, ob ich ihren neuen Roman “Aus ferner Zeit” lesen würde. Es ist wieder ein dicker Wälzer und verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart. Wir lesen hier in zwei (fast drei) verschiedenen Zeitebenen, was ich sehr an Geschichten – und auch an dieser – liebe. Gerade wenn die Geschichten zum Schluss auch zueinander finden. In “Aus ferner Zeit” hat Katherine Webb den Aufbau perfekt gestaltet und die Leser*innen neugierig gemacht. Aber für mich…

Ganzen Beitrag lesen

Das Zimmer der Wunder von Julien Sandrel

Veröffentlicht: 25. Oktober 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach. Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Ich hätte zu Beginn nicht gedacht, dass das Buch so viel mit mir macht und mich so berühren würde. Das Cover ist eher unscheinbar und auch der Plot klingt nach einem der vielen traurigen Filme, die ich schon oft gesehen habe. Dass unter dem Klappentext die “ELLE” zitiert wurde und sagte “Ein Feel-Good-Roman voller Emotionen” irritierte mich etwas. Feel Good bei diesem schrecklichen Thema? Doch ich stimme zu. Dieses Buch zieht einen nicht runter, es betrübt nicht. Es ist SO SEHR lebensbejahend. Es strahlt. Es wärmt. Es gibt Lebensfreude. Thelma ist…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center