Dry von Neal und Jarrod Shusterman

Veröffentlicht: 27. August 2019 von Juliane

Meine Meinung: Als ich gesehen habe, dass Neal Shusterman ein neuen Roman herausgebracht hat, war ich überglücklich. Denn seine „Scythe“ Reihe gehört zu den besten Büchern, die ich je gelesen (bzw. als Hörbuch gehört) habe. „Dry“ hat er gemeinsam mit seinen Sohn geschrieben, ist ebenfalls für eine jugendliche Zielgruppe. Ich bin mit sehr hohen Erwartungen an den Roman gegangen, denn die Meinungen, die ich über das Buch gehört habe, waren fast ausschließlich positiv. Und dann gibt’s ja meine Liebe zu Scythe. Ich mag diese coole Idee der Scythe, diese vielen Plottwists und den so logischen / geschickten Aufbau der Geschichte….

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Einer wird sterben von Wiebke Lorenz

Veröffentlicht: 28. Februar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Der Klappentext von “Einer wird sterben” machte mich richtig neugierig, denn es klingt nach unterschwelliger Bedrohung. Nach einem Geheimnis. Nach Spannung und Nervenkitzel. Zudem kannte ich die Autorin bereits. Leider nicht von ihren Thrillern, aber von ihren Liebesromanen, die sie gemeinsam mit ihrer Schwester unter dem Pseudonym Anne Hertz schrieb. Und die gefielen mir so gut! Nun begann ich neugierig diesen Thriller zu lesen und beendet ihn tatsächlich keine 24 Stunden später. Das lag an dem angenehmen, flüssigen Schreibstil, aber auch an dem Warten auf Action. Denn so ging es mir die meiste Zeit: Ich wartete darauf, dass…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die amerikanische Nacht von Marisha Pessl

Veröffentlicht: 24. Juli 2018 von Juliane

Titel: Die amerikanische Nacht Autor/in: Marisha Pessl* Genre: Gegenwartsliteratur Verlag: Fischer Verlag Erscheinungsdatum: September 2014 Format: Taschenbuch Seiten: 800 Übersetzer/in: Tobias Schnettler Originaltitel: Night Film Kurzbeschreibung: Ashley ist mit ihren gerade 24 Jahren in den Tod gestürzt. In einer alten, verlassenen Lagerhalle wird sie in einem Fahrstuhlschacht gefunden. Ist es Selbstmord? Wurde sie umgebracht? Scott McGrath ist investigativer Journalist und war schon vor langer Zeit in den Bann von Stanislas Cordova gezogen – dem mysteriösen Filmemacher, von dem keine Fotos zu existieren scheinen und dessen Filme nur im Darknet zu finden sind. Als er hört, dass dass Ashley, die Tochter…

Ganzen Beitrag lesen

Über Gilmore Girls, THUG, und Magic Cleaning

Veröffentlicht: 30. Juni 2018 von Juliane

In letzter Zeit habe ich einige Bücher gelesen, zu denen ich euch (Skandal!) keine Rezension präsentiert habe. Dennoch möchte ich gern meinen Eindruck von ihnen mit euch teilen und nutze diese “Kurzrezensionen” (und eigentlich mag ich diese Wort gar nicht :)). Welche Bücher sind? Ihr seht es schon im Titel: Es handelt sich um “Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl” von Lauren Graham, “The Hate U Give” von Angie Thomas und “Magic Cleaning 2” von Marie Kondo.

Ganzen Beitrag lesen