[Rezension] The Mister von E. L. James

Veröffentlicht: 17. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Als Teil einer Leserunde habe ich mich an „The Mister“ gewagt. Die Autorin E.L. James kenne ich bereits von ihrem Welterfolg „Fifty Shades of Grey“. Die Reihe entstand als erotische Fanfiction zu der Twilight Saga und als solches war sie auch ganz gut. „The Mister“ wird als Aschenputtel-Geschichte verkauft, die – wie wir es von der Autorin gewohnt sind – sehr erotisch sein soll. Meine Erwartungen waren so mäßig, allerdings hatte ich eine klitzekleine Hoffnung, dass es mir gefallen würde, weil ich eine Schwäche für Aschenputtel-Geschichten habe (was mir ein wenig peinlich ist.. 😊 ). Und dann begann…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Sterne über Rom von Karen Swan

Veröffentlicht: 6. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Karen Swan kenne ich bisher nur von ihren Winterromanen, die meist sehr romantisch und vielleicht auch etwas kitschig sind. Wobei mir ihre Romane auch schon überrascht haben. Jedenfalls war es mir klar, dass ich ihren Sommerroman “Sterne über Rom” lesen musste, als ich davon erfuhr. Und es war absolut die richtige Entscheidung. “Stern über Rom” ist ein soooo unglaublich wunderbares Buch! Hach! Tatsächlich hatte ich mal wieder etwas falsche Erwartungen, in dem ich eine romantische Liebesgeschichte erwartet habe. Aber mal ehrlich: Titel und Cover sehen auch sehr danach aus! Und dann wird schon auf dem Klappentext das Treffen…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die fünf großen Glücksdiebe von Dr. John Izzo

Veröffentlicht: 29. Januar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Als ich auf der Webseite vom Goldmann Verlag die Neuerscheinung durchgesehen habe, ist mir dieses Büchlein direkt ins Auge gestochen. „Glück“ ist ein Thema, mit dem ich mich schon lange beschäftige. Beziehungsweise ist es eher die Interpretation davon, die ich mit Dr. John Izzo teile: Glück als Zufriedenheit, als innere Ruhe und Gelassenheit. Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Vorwort hätte ich nicht gebraucht, aber der Beginn und die Erklärung der Herangehensweise von dem Autor gefiel mir sehr gut, da es super verständlich war. Es ist einfach so logisch und eigentlich auch klar! Besonders gefiel mir auch, dass…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Becoming von Michelle Obama

Veröffentlicht: 6. Januar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Ehrlich gesagt: Biografien sind nicht mein Ding. Die Anzahl der Biografien, die ich in meinem Leben gelesen habe, kann ich an einer Hand abzählen. Doch die Geschichte von Michelle Obama interessierte mich und so musste ich einfach ihre Geschichte lesen. Dabei geht es mir wie den meisten: Ich kenne Michelle Obama als First Lady, Ehefrau von Barack Obama. In dieser Zeit hat sie Zeichen gesetzt und sich für Frauen, Bildung und Gesundheit stark gemacht. Ich war so neugierig, was dahinter steckt, wie ihr Weg bis dahin verlief. Und diese Biografie hat mir wirklich gut gefallen und einen guten…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center