Erebos 2 von Ursula Poznanski

Veröffentlicht: 23. August 2019 von Juliane

Meine Meinung: Es war eine riesengroße Überraschung als Ursula Poznanski verkündete, dass es eine Fortsetzung zu ihrem mega erfolgreichen Debut „Erebos“ geben würde. Ich selbst nahm das zum Anlass um endlich Erebos (Teil 1) zu lesen. Somit ist meine Erinnerung an die Welt und Geschehnisse noch sehr frisch und ich wusste ziemlich genau, was passierte, wie der Aufbau war und wie ich mich beim Lesen fühlte. Ich war positiv beeindruckt von Erebos und fragte mich ehrlich, warum ich es noch nicht früher gelesen hatte. Dadurch dass es ein abgeschlossenes Ende hatte, wunderte ich mich natürlich, worum es im zweiten Band…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Finale von Stephanie Garber

Veröffentlicht: 8. Juli 2019 von Juliane

Meine Meinung: Nachdem mich „Legendary“ so aus den Socken gehauen hatte, griff ich direkt im Anschluss zu dem Abschluss der Caraval Reihe „Finale“. Immerhin war das Ende von Legendary ziemlich überraschend und mir war fast das Herz stehen geblieben. Ein so starker zweiter Band einer Reihe. Was erwartete mich also nun in Finale? Meine Erwartungen waren gemischt, denn ehrlich gesagt, hätte theoretisch auch ein weiteres Kapitel in Legendary die Geschchte auflösen können. Und so war es irgendwie auch. In Finale passiert nicht viel, einige Szenen wirkten wie ein „Lückenfüller“ um das Buch auf eine gewissen Länge zu bringen. Da wär…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson

Veröffentlicht: 24. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Über die „Chroniken der Verbliebenen“ habe ich schon so viel Gutes gehört und das Cover von dem Auftakt „Der Küss der Lüge“ habe ich schon en masse gesehen. Ich finde es toll, dass im Deutschen das Originalcover übernommen wurde. Es sieht einfach klasse aus und passt so wunderbar zu der Geschichte. Innerhalb einer Leserunde wagte ich mich nun an den ersten Band und freute mich, in eine klassische YA Fantasywelt abzutauchen. Tatsächlich hat sie einige Elemente von den „typischen“ Fantasygeschichten, aber ein großer Teil wich sehr von dem üblichen Plot ab. So haben wir die Flucht zu Beginn…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Neverworld Wake von Marisha Pessl

Veröffentlicht: 17. Juli 2018 von Juliane

Titel: Neverworld Wake Autor/in: Marisha Pessl Genre: Fantasy, Jugendbuch Verlag: Delacorte Press Erscheinungsdatum: Juni 2018 Format: Taschenbuch Seiten: 336 Kurzbeschreibung: Beatrice und ihre fünf Freunde gehörten zu den coolen Kids und waren unzertrennlich. Doch dann starb Jim. Ihre erste große Liebe. Ein Jahr nach ihrem Schulabschluss trifft Bee wieder auf ihre Freunde und sie merkt: Es ist nicht mehr wie früher. Noch immer ist der Tod ihres Freundes nicht verwunden. Sie verbringen einen Abend in der Villa Wincroft, was schon früher ihr Treffpunkt war. Und auf einmal klopft ein mysteriöser Mann an die Tür und verkündet, dass sie in der…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center