Lovett Island – Sommerprickeln von Emilia Schilling

Veröffentlicht: 6. September 2021 von Juliane

Meine Meinung: Der erste Band der “Lovett Island” hat so plötzlich geendet, ich konnte Band zwei kaum abwarten. Generell hatte ich New Adult Liebesromane abgeschrieben – und dann kam “Lovett Island” und ich war hin & weg. Das Urlaubsfeeling, das Drama, die Romantik! Einfach perfekt! Und auch Band zwei hat mir wieder sehr gut gefallen. Wieder lesen wir aus der Sicht von Maci, Violett und Blair. Diesmal sind ihre Geschichten weniger miteinander verwoben, dafür jede für sich intensiver, bzw. interessanter. Denn die karibische Leichtigkeit ist einer Ernsthaftigkeit gewichen. Es gibt (gerade bei Violett) sehr ernste Themen, die die Autorin sehr…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center