[Rezension] Die Frauen am Fluss von Katherine Webb

Veröffentlicht: 27. Dezember 2018 von Juliane

Meine Meinung: Es fällt mir SO schwer, in dieser Rezension nicht genau das zu schreiben, was mich bei diesem Buch am meisten beschäftigt. Denn es wäre ein Spoiler – das, was das Buch ausmacht und für mich zu einem Highlight macht. Ein richtig guter Plottwist! Dabei beginnt der Roman recht ruhig und nach einem bekannten Schema von historischen Familiengeschichten. Wir lernen verschiedene Personen kennen, dadurch, dass sie aus ihrer Sicht die aktuelle Situation beschreiben. Ich mochte dort schon die verschiedenen Arten von Personen. Die Städterin Irene, die stumme Clemmie und die eigensinnige Pudding (ja, die arme wird wegen ihrer Figur…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Hexenkessel von Martin Krist

Veröffentlicht: 22. Dezember 2018 von Juliane

Titel: Hexenkessel Reihe: Freak City #1 Autor/in: Martin Krist Genre: Thriller, Krimi Verlag: R&K Erscheinungsdatum: November 2018 Format: eBook Seiten: 224 (print) Danke an: … Netgalley! Kurzbeschreibung: Patsy will nur das beste für ihre Tochter, die bei ihrem Ex-Mann lebt. Doch irgendwie scheint nichts zu gelingen. Sie braucht Geld. Dringend. Gemeinsam mit ihrem Freund Milo plant sie einen Überfall – allerdings geht der mächtig in die Hose und jede weitere Entscheidung könnte den Tod für sie bedeuten. Pearl ist ein Privatdetektiv wider Willen und bekommt den Auftrag eine vermisste Hollywood Diva aufzuspüren. Eine scheinbar harmlose Ermittlung entpuppt sich als knallharter…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Der Verrat von Ellen Sandberg

Veröffentlicht: 20. Dezember 2018 von Juliane

Titel: Der Verrat Autor/in: Ellen Sandberg Genre: Familienroman, Thriller Verlag: Penguin Verlag Erscheinungsdatum: Januar 2019 Format: Broschiert Seiten: 480 Seiten Danke an: … den Verlag! Kurzbeschreibung: Nach 20 Jahren kommt Nane aus dem Gefängnis frei. Auf dem Papier hat sie ihre Schuld für den Mord verbüßt. Doch in Wahrheit kann sie damit nicht abschließen. Noch einmal muss sie mit Thomas reden. Doch dessen Frau, ihre Schwester, macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Nie wieder will Pia etwas mit ihrer Schwester Nane zu tun haben. Zu viel ist geschehen, damals vor 20 Jahren. Doch als ihr Mann Thomas krank wird,…

Ganzen Beitrag lesen