Ankerschmerz von Stefan Wollschläger

Veröffentlicht: 4. Januar 2021 von Juliane

Meine Meinung: Cover und Klappentext sind sehr überzeugend – so sehr, dass ich mir den Krimi als eBook und Taschenbuch zugelegt hatte. Das eBook hatte ich schon ein paar Tage früher gekauft und dann bin ich später nochmal auf den Krimi gestoßen – und war von neuem angetan und entschied mich dafür. Also wenn das kein gutes Zeichen ist? Zudem ist der Krimi mit rund 250 Seiten relativ kurz, was ich ganz angenehm finde, da man solche Krimis (sollten sie spannend genug sein), dann sehr schön in einem Rutsch lesen kann. Von dem Autor Stefan Wollschläger habe ich noch nichts…

Ganzen Beitrag lesen

Ohne Schuld von Charlotte Link

Veröffentlicht: 21. Dezember 2020 von Juliane

Meine Meinung: “Ohne Schuld” ist der dritte Krimi von Charlotte Link mit der Ermittlerin Kate Linville. Ich habe die beiden Vorgänger (“Die Betrogene” und “Die Suche”) gelesen und geliebt. Sie sind ungeschönt, teilweise sehr brutal, aber unglaublich spannend und packend. Entsprechend fieberte ich diesem neuen Krimi zu und freute mich schon vorab darauf (mit hohen Erwartungen!), das Buch zu lesen. Man kann die Bände auch einzeln lesen, es ist zwar ganz schön, ein paar Namen wiederzuerkennen, aber letztlich ist jeder Fall immer neu und man kann somit auch ohne Vorwissen mit “Ohne Schuld” beginnen. Immer wieder kommt mir dieser eine…

Ganzen Beitrag lesen

Der Freund der Toten von Jess Kidd (abgebrochen)

Veröffentlicht: 3. Oktober 2020 von Juliane

Meine Meinung: “Der Freund der Toten” lag lange ungelesen in meinem Regal. Kaufgrund war das wunderschöne Cover, aber auch der zweite Blick hatte mich überzeugt, denn der Klappentext versprach einen mysteriösen Kriminalfall und ein irisches, uriges Dorf. Genau mein Ding! Dennoch hab ich es lange nicht gelesen, dabei kamen von Autorin Jess Kidd noch weitere Bücher auf den Markt, die mich alle interessierten. Nun war es also so weit und ich begann, “Der Freund der Toten” zu lesen. Gleich vorweg: Ich habe das Buch nach rund 150 Seiten abgebrochen. Der Beginn des Romans war ziemlich brutal, aber gleichzeitig gut. Er…

Ganzen Beitrag lesen

Dunkel von Ragnar Jónasson

Veröffentlicht: 21. Juni 2020 von Juliane

Fazit: Wow – was ein überraschender Thriller! Direkt mit Band 1 der Trilogie lernen wir das ENDE schon kennen! STRÄWKCÜR (rückwärts) erzählt ist diese Trilogie definitiv etwas besonderes. Und obwohl wir nun wissen wie Huldas letzter Fall vor ihrer Pensionierung endet, bin ich super gespannt auf Band 2, der knapp 15 Jahre vorher spielt (und am 13.7.20 erscheint). Dieser Reihenauftakt beginnt sehr ruhig, aber es lohnt sich, dran zu bleiben und bis zu diesem unvorhersehbaren Ende zu lesen. Ich kann es Krimi und Thriller Fans definitiv empfehlen! Meine Meinung: Als Teil einer Kampagne durfte ich “DUNKEL” von Ragnar Jónasson schon…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center