[Rezension] Dillon von Brian Moore

Veröffentlicht: 8. November 2018 von Juliane

Titel: Dillon Autor/in: Brian Moore Genre: Polithriller Verlag: Diogenes Erscheinungsdatum: Ursprünglich 1991, Neuauflage von Juli 2018 Format: Taschenbuch Seiten: 257 Übersetzer/in: Otto Bayer Originaltitel: Lies of Silence Kurzbeschreibung: Michael Dillon ist erfolgreicher Hoteldirektor und lebte in Belfast, Nordirland. Seine Ehe mit Moira ist nicht mehr das, was sie einmal war und vor kurzem hat er Andrea kennengelernt – jung, frisch und voller Leben. Kaum entscheidet er sich, seine Ehe zu beenden und mit seiner geliebten Andrea nach London zu gehen, passiert etwas. Er und seine Frau werden als Geiseln genommen. Die IRA wütet in Nordirland und die beiden scheinen die…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die Suche von Charlotte Link

Veröffentlicht: 13. Oktober 2018 von Juliane

Titel: Die Suche Autor/in: Charlotte Link Genre: Krimi Verlag: Blanvalet Verlag Erscheinungsdatum: Oktober 2018 Seiten: 653 Danke an: … den Verlag! Kurzbeschreibung: Im Norden Englands wird nach verzweifelter Suche nur die Leiche der 14-jährigen Saskia gefunden. Kurze Zeit später verwindet die ebenfalls 14-jährigen Amelie spurlos und ihre Familie verzweifelt. Die Presse wittert einen Serientäter und betitelt ihn schon als Hochmoor-Killer. Die beiden Polizisten Kate Linville und Caleb Hale stehen wieder vor einem gemeinsamen Fall, obwohl sie gar nicht gemeinsam ermitteln. Während Caleb die offiziellen Wege geht und verzweifelt versucht, die verschwundene Amelie zu finden, hängt Kate wieder mit einem persönlichen Hintergrund…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Hitze von Jane Harper

Veröffentlicht: 2. September 2018 von Juliane

Titel: Hitze Reihe: Aaron Falk ermittelt #1 Autor/in: Jane Harper Genre: Thriller Verlag: Rowohlt Verlag Erscheinungsdatum: Juli 2018 Format: Taschenbuch Seiten: 380 Übersetzer/in: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann Originaltitel: The Dry Kurzbeschreibung: Nach 20 Jahren kehrt Aaron Falk zurück nach Kiewarra, Australien. Der Grund ist traurig: Sein Jugendfreund Luke ist tot und sein Vater hat Aaron zur Beerdigung bestellt. Nicht nur Luke ist tot. Auch seine Frau Karen und sein Sohn Billy. Allesamt erschossen. Von Luke? In Kiewarra herrscht eine Hitze. Eine Dürre. Die Nerven liegen blank. Tiere müssen erschossen werden, weil kein Futter mehr da ist, die Felder sind ausgetrocknet. Ist Luke…

Ganzen Beitrag lesen