Proud to be Sensibelchen von Maria Anna Schwarzbach

Veröffentlicht: 3. Oktober 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hochsensibilität ist nicht wirklich bekannt und ich merke selbst, wie blöd ich mir oft dabei vorkomme, wenn ich sage, dass das auf mich zutrifft. Es klingt wie ein ausgedachter Begriff oder wie eine Schwäche, über die man nicht sprechen sollte. Es gibt einiges an Literatur über die Thematik, doch so richtig fühlte ich mich nie verstanden, bzw. war es mir immer so theoretisch. So war ich sehr froh, als ich las, dass Maria Anna Schwarzberg ein Buch über ihr Leben mit der Sensibilität rausbringen würde. Sie ist auf Instagram sehr aktiv und ich folge ihr total gern! Das…

Ganzen Beitrag lesen

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen. von Ava Reed

Veröffentlicht: 17. August 2019 von Juliane

Meine Meinung: Schon so viel habe ich von Ava Reed und ihren so besonderen und eigenen Romanen gehört. “Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen” sprang mir sofort ins Auge. Das Cover ist so anders und wunderschön. Und ich hörte über dieses Buch nur Lob. Ich war skeptisch, aber gleichzeitig auch sehr neugierig. Zudem sah ich schon beim Durchblättern, dass es handschriftliche Tagebucheinträge und Zeichnungen gab – dieses sind übrigens von Ava Reed selbst. Also allein optisch schon ein Muss für das Bücherregal. Dann spricht Ava Reed ein Thema an, das heutzutage so viele Menschen betrifft und ich glaube keiner kann…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Verstecken gilt nicht!

Veröffentlicht: 15. September 2017 von Juliane

Titel: Verstecken gilt nicht! Autor/in: Melina Royer Genre: Ratgeber Verlag: Kailash (Random House) Erscheinungsdatum: September 2014 Format: Broschiert Seiten: 224 Webseite: https://vanilla-mind.de Danke an: den Verlag & die Autorin! Kurzbeschreibung: “Vanilla Mind” – Bloggerin Melina Royer ist schüchtern. Selbstzweifel und Ängste stehen bei ihr an der Tagesordnung. Aber sie wollte das nicht länger akzeptieren und suchte nach einem Weg, ihre Schüchternheit und Unsicherheit in den Griff zu bekommen. Und sie schaffte es mit Routinen und kleinen Herausforderungen langsam einen Weg zu finden, aus sich herauszukommen. Auf ihrem Blog finden sich bereits diverse Tipps zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. In ihrem ersten…

Ganzen Beitrag lesen