Strange the Dreamer 1 von Laini Taylor

Veröffentlicht: 6. Oktober 2019 von Juliane

Meine Meinung: Laini Taylor gehört seit ihrer Reihe “Zwischen den Welten” ( = “Daughter of Smoke and Bone”) zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. Ihre Art zu schreiben ist einfach so besonders und sie hat eine Kreativität, die unvergleichbar ist. Ihre Geschichten sind unvorhersehbar, haben besondere Settings und einen ganz eigenen märchenhaften Zauber. Dennoch sind sie auch nicht ohne und es geht manchmal ziemlich hart vor. Und hier reiht sich “Strange the Dreamer” so wunderbar ein. Schon allein durch das Cover wird man als Leser von dem Buch angezogen und der Inhalt ist noch tausend Mal schöner. Es ist als würde man…

Ganzen Beitrag lesen

Das Mädchen aus Feuer und Sturm von Renée Ahdieh

Veröffentlicht: 22. September 2019 von Juliane

Meine Meinung: Wieso habe ich dieses Buch nicht schon viel früher gelesen und diese wunderbare Autorin Renée Ahdieh entdeckt? Hinter diesem doch recht unscheinbaren Cover steckt eine so starke und spannende Geschichte! Schon der Beginn spart nicht an Action und Überraschungen. So kam nicht erst der von mir erwartete Aufbau der Figuren, in dem lang und breit erklärt wird, wie Mariko lebt und wie sie tickt. Nein, schon in den ersten 50 Seiten passiert das, was der Klappentext beschreibt. Ich liebe so etwas! Denn so wartet man nicht auf die Geschehnisse, die in der Zusammenfassung angekündigt werden, sondern wird überrascht….

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson

Veröffentlicht: 24. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Über die „Chroniken der Verbliebenen“ habe ich schon so viel Gutes gehört und das Cover von dem Auftakt „Der Küss der Lüge“ habe ich schon en masse gesehen. Ich finde es toll, dass im Deutschen das Originalcover übernommen wurde. Es sieht einfach klasse aus und passt so wunderbar zu der Geschichte. Innerhalb einer Leserunde wagte ich mich nun an den ersten Band und freute mich, in eine klassische YA Fantasywelt abzutauchen. Tatsächlich hat sie einige Elemente von den „typischen“ Fantasygeschichten, aber ein großer Teil wich sehr von dem üblichen Plot ab. So haben wir die Flucht zu Beginn…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezensoin] First comes love von Katie Kacvinsky

Veröffentlicht: 29. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Wer eine süße, romantische und leicht melancholische Liebesgeschichte sucht, ist bei „First comes love“ auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Vor einigen Jahren ist das Buch bereits unter dem Titel „Dylan und Gray“ erschienen und hat seitdem zahlreiche Fans. Ich war gespannt, was mich erwarten würde und ich wurde nicht enttäuscht. Allerdings teile ich die endlose Begeisterung vieler nicht unbedingt. Denn ich spürte durchaus die Gefühle und war berührt von der persönlichen Geschichte von den beiden. Dennoch fehlte mir der letzte Funken, der das Buch für mich unvergesslich macht. Die Geschichte fühlt sich sehr geschlossen an und…

Ganzen Beitrag lesen