[Rezension] Elias und Laia – die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Veröffentlicht: 14. April 2019 von Juliane

Meine Meinung: Kann mir jemand sagen, warum ich diese Reihe nicht schon viel früher gelesen habe? Ich bin hin und weg von diesem Reihenauftakt. Mit “Die Herrschaft der Masken” hat Sabaa Tahir wirklich ein Meisterwerk an Fantasyroman geschaffen. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll… denn es ist wirklich das Gesamtpaket, was mir hier gefällt. Beginnen wir mit den Protagonisten. Elias und Laia erzählen abwechselnd die Geschichte. Und wie unglaublich gut das funktioniert. Die verschiedenen Szenen passen einfach so gut zueinander. Sie spielen sich den Ball zu, sie nehmen den Faden des anderen auf. Einfach klasse! Zudem sind beide…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Tell Me Three Things von Julie Buxbaum

Veröffentlicht: 5. April 2019 von Juliane

Meine Meinung: WIE SUPER SÜSS IST BITTE DIESES BUCH? Hach! Ich wünschte ich hätte dieses Buch noch viel früher gelesen – zum Beispiel zu der Zeit als ich in dem Alter von Jessie war. Es ist zum Einen natürlich super romantisch und niedlich, wie sie sich verliebt – ABER dieses Buch gibt noch so viel mehr. Zuerst was mir nicht gefiel: Warum musste die Mutter sterben? Hätte es nicht etwas anderes sein können? Ich mag es nicht, wenn in Jugendbüchern die Eltern entweder tot sind, oder zu nichts zu gebrauchen. Das ist nicht wirklich realistisch. Allerdings muss ich dem Buch…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Gold und Schatten von Kira Licht

Veröffentlicht: 9. März 2019 von Juliane

Meine Meinung Der ONE Verlag überraschte mich mit dieser signierten Ausgabe, ich war einfach hin und weg! “Gold und Schatten” ist definitiv nicht nur optisch ein Highlight, auch die Geschichte, die sich dahinter verbirgt, ist ein wahrer Schatz! Es ist der Auftakt einer Dilogie und ich kann jetzt schon verraten, dass das Ende echt böse ist und die Wartezeit auf Band 2 ziemlich schwer auszuhalten sein wird. Aber zurück zum Anfang. Direkt ab der ersten Seite ist man voll im Geschehen. Livia ist eine tolle Protagonistin. Ich mochte ihre ruhige Art, sie wirkte nicht wie ein aufgedrehtes Teeniemädchen. Sie hat…

Ganzen Beitrag lesen