[Rezension] Unverschämt von Dr. Sheila de Liz

Veröffentlicht: 16. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Ach, hätte es dieses Buch doch schon 15-20 Jahre früher gegeben. Ich wünschte, ich hätte es schon als junger Teenie gelesen und auf so unaufgeregte Art und Weise mehr über mich, meinen Körper und was alles damit zusammenhängt gelernt. In ihrem Buch spricht Dr. Sheila de Liz gefühlt alle Themen an, die mit dem weiblichen Körper zu tun haben. Ob Anatomie, Krankheiten, hormonelle Vorgänge, und auch sexuelle Vorgänge, inkl. Verhütung. Ja, sie hat an alles gedacht! Schon ihr Vorwort hat mich überzeugt. Man merkt, dass sie offen und aktuell ist. Sie spricht homosexuelle Frauen und Transfrauen an, geht…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Ein Leben lang lieben von Marissa Stapley

Veröffentlicht: 17. Februar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Dieser Roman hat mich wirklich und wahrhaftig umgehauen! Ich muss leider sagen, dass der Klappentext und auch meine Beschreibung dem Roman nicht gerecht werden. Denn es klingt nicht so vielschichtig und emotional wie es tatsächlich ist. Es klingt ehrlich gesagt nach Klischees über Klischees – aber diese werden hier nicht erfüllt. Auch das Cover zeigt nur einen Hauch der Geschichte. Eigentlich müsste es bunt sein, voller Farben, Menschen und Formen. Rund und eckig. Laut und leise. “Ein Leben lang lieben” ist mehr als eine weitere Liebesgeschichte. Denn genau das macht diesen Roman für mich zu so einem Highlight:…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Das kleine Café in Kopenhagen von Julie Caplin

Veröffentlicht: 7. Februar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Dieses Buch ist ein Highlight! Wirklich! Schon nach den ersten Seiten wusste ich, dass ich dieses Buch lieben würde. Die Stimmung, der Witz und die Protagonistin Kate. Ich kann tatsächlich keine Kritik an dieser Geschichte finden. Es ist Wahnsinn und ich weiß nicht, wann ich das das letzte Mal bei einem Buch hatte. Es ist ein Wohlfühlroman, der selbst so viel Hygge-Feeling gibt. Ich fühlte mich sooo hyggelig beim Lesen. Es fühlte sich an, als würde ich selbst Teil der Gruppe sein, Ruhe finden und mich entspannen. Ich roch den Kaffee, den Kate täglich in dem kleinen…

Ganzen Beitrag lesen

[Blogtour + Rezension] Die Königschroniken – Ein Reif von Eisen (Stephan M. Rother)

Veröffentlicht: 21. November 2018 von Juliane

Titel: Ein Reif von Eisen Reihe: Die Königschroniken #1 Autor/in: Stephan M. Rother Genre: Fantasy Verlag: Rowohlt Verlag Erscheinungsdatum: Oktober 2017 Format: Broschiert Seiten: 380 Seiten Danke an: .. den Rowohlt Verlag! Kurzbeschreibung: Eine Zeit des Machtwechsels bricht im Kaiserreich der Esche an. Stammesfürst, und Träger des Reif aus Eisen, Morwa hat einen Plan: Er will die Länder des Nordens vereinen und sie alle regieren. Doch er spürt, dass seine Gesundheit ihn im Stich lässt und so drängt ihn die Zeit. Gleichzeitig muss er seine Söhne beobachten um einen würdigen Nachfolger für seine Position zu erwählen. Gleichzeitig ist die junge…

Ganzen Beitrag lesen