Honigblütentage von Sofie Cramer

Veröffentlicht: 30. August 2019 von Juliane

Meine Meinung: Zunächst muss ich sagen, dass ich nicht wandere oder gar pilgere. Das ist überhaupt nicht mein Ding, obwohl ich davon überzeugt bin, dass die Natur sehr heilend auf uns Menschen wirkt. Auch der Heidschnuckenweg sagte mir vor diesem Roman gar nichts. Und dann begann ich zu lesen und bereits nach wenigen Seiten googelte ich alles über diesen Wanderweg und überlegte, ob es für mich möglich wäre, vielleicht wenigstens einen Teil davon zu pilgern. Die Geschichte inspiriert. Sofie Cramer schafft es wirklich, die Magie des Pilgern (oder zumindest wie ich es mir vorstelle) aufs Papier zu bringen. Ihre Beschreibungen…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die kleine Patisserie in Paris von Julie Caplin

Veröffentlicht: 24. Juli 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Schon die ersten beiden Bände der “Romantic Escapes” Reihe “Das kleine Café in Kopenhagen” und “Die kleine Bäckerei in Brooklyn” haben mir so gut gefallen. Besonders in den ersten Band habe ich mich total verliebt. Ich war hin und weg von der sympathischen Hauptperson, dem Flair und dem hyggeligen Gefühl, was die Autorin Julie Caplin mit ihren Worten verbreitet hat. Nun gibt es endlich den dritten Band der Reihe und diesmal verschlägt es uns nach Paris. Übrigens ist jeder Roman für sich abgeschlossen und man kann sie somit unabhängig voneinander lesen. “Die kleine Patisserie in Paris” ist…

Ganzen Beitrag lesen

Interview mit der Autorin Julie Caplin – Teil der Romantic Escape Blogtour

Veröffentlicht: 22. Juli 2019 von Juliane

Wer mich kennt, weiß dass ich ein großer Fan der “Romantic Escape” Reihe von Julie Caplin bin. Deshalb freue ich mich, Teil der Blogtour anlässlich zum Erscheinen ihres dritten Bandes “Die kleine Patisserie in Paris” zu sein. Jedes einzelne Buch begeisterte mich und brachte mir so viele tolle Lesestunden. Heute macht die Blogtour Station auf meinem Blog und ich habe die Ehre, euch ein Interview mit Julie Caplin präsentieren zu dürfen. Hier verrät sie uns, wie sie Inspiration zu ihren Romanen bekommt. Woher ihre Liebe zu den Leckeren stammt und zu welcher Stadt uns ihre nächsten Romane führen könnten. UND:…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die kleine Bäckerei in Brooklyn von Julie Caplin

Veröffentlicht: 7. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Julie Caplin konnte mich mit „Das kleine Café in Kopenhagen“ mehr als überzeugen und das Buch mauserte sich zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern. Nun stürzte ich mich einerseits begierig, andererseits auch etwas ängstlich auf ihr neues Buch „Die kleine Bäckerei in Brooklyn“. Ich fürchtete mich davor, dass mir das Buch nicht gefallen würde – denn was soll bitte an „Das kleine Café in Kopenhagen“ rankommen? Dann begann ich zu lesen und HACH! Ich weiß absolut nicht, wie Julie Caplin es schafft mit wenigen Sätzen direkt eine so schöne und wohlige Atmosphäre zu kreieren. Mir war die Protagonistin…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center