Interview mit der Autorin Julie Caplin – Teil der Romantic Escape Blogtour

Veröffentlicht: 22. Juli 2019 von Juliane

Wer mich kennt, weiß dass ich ein großer Fan der “Romantic Escape” Reihe von Julie Caplin bin. Deshalb freue ich mich, Teil der Blogtour anlässlich zum Erscheinen ihres dritten Bandes “Die kleine Patisserie in Paris” zu sein. Jedes einzelne Buch begeisterte mich und brachte mir so viele tolle Lesestunden. Heute macht die Blogtour Station auf meinem Blog und ich habe die Ehre, euch ein Interview mit Julie Caplin präsentieren zu dürfen. Hier verrät sie uns, wie sie Inspiration zu ihren Romanen bekommt. Woher ihre Liebe zu den Leckeren stammt und zu welcher Stadt uns ihre nächsten Romane führen könnten. UND:…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Die kleine Bäckerei in Brooklyn von Julie Caplin

Veröffentlicht: 7. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Hach! Julie Caplin konnte mich mit „Das kleine Café in Kopenhagen“ mehr als überzeugen und das Buch mauserte sich zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern. Nun stürzte ich mich einerseits begierig, andererseits auch etwas ängstlich auf ihr neues Buch „Die kleine Bäckerei in Brooklyn“. Ich fürchtete mich davor, dass mir das Buch nicht gefallen würde – denn was soll bitte an „Das kleine Café in Kopenhagen“ rankommen? Dann begann ich zu lesen und HACH! Ich weiß absolut nicht, wie Julie Caplin es schafft mit wenigen Sätzen direkt eine so schöne und wohlige Atmosphäre zu kreieren. Mir war die Protagonistin…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Unverschämt von Dr. Sheila de Liz

Veröffentlicht: 16. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Ach, hätte es dieses Buch doch schon 15-20 Jahre früher gegeben. Ich wünschte, ich hätte es schon als junger Teenie gelesen und auf so unaufgeregte Art und Weise mehr über mich, meinen Körper und was alles damit zusammenhängt gelernt. In ihrem Buch spricht Dr. Sheila de Liz gefühlt alle Themen an, die mit dem weiblichen Körper zu tun haben. Ob Anatomie, Krankheiten, hormonelle Vorgänge, und auch sexuelle Vorgänge, inkl. Verhütung. Ja, sie hat an alles gedacht! Schon ihr Vorwort hat mich überzeugt. Man merkt, dass sie offen und aktuell ist. Sie spricht homosexuelle Frauen und Transfrauen an, geht…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Ein Leben lang lieben von Marissa Stapley

Veröffentlicht: 17. Februar 2019 von Juliane

Meine Meinung: Dieser Roman hat mich wirklich und wahrhaftig umgehauen! Ich muss leider sagen, dass der Klappentext und auch meine Beschreibung dem Roman nicht gerecht werden. Denn es klingt nicht so vielschichtig und emotional wie es tatsächlich ist. Es klingt ehrlich gesagt nach Klischees über Klischees – aber diese werden hier nicht erfüllt. Auch das Cover zeigt nur einen Hauch der Geschichte. Eigentlich müsste es bunt sein, voller Farben, Menschen und Formen. Rund und eckig. Laut und leise. “Ein Leben lang lieben” ist mehr als eine weitere Liebesgeschichte. Denn genau das macht diesen Roman für mich zu so einem Highlight:…

Ganzen Beitrag lesen