[Rezension] Shut up and run von Robin Arzon

Veröffentlicht: 13. Juni 2019 von Juliane

Meine Meinung: Vor kurzem habe ich mich dazu entschieden, mit dem Laufen (oder auch Joggen) zu beginnen. Bisher war das für mich immer ein Buch mit sieben Siegeln, denn ich habe lieber Zuhause Sport gemacht und meine Ausdauer sehr vernachlässigt. Aber kurzum: Mich packte die Motivation und ich informierte mich online. Mir wurde “Shut up and run” von Robin Arzón empfohlen und natürlich musste es bei mir einziehen. Und ich bin so glücklich mit diesem Buch! Es ist genau das, was ich als Laufanfänger brauchte! Das Buch ist klasse aufgebaut: Denn zuerst lernt man Robin als Person kennen und ihren…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Einfach Plastikfrei Leben von Charlotte Schüler

Veröffentlicht: 27. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: “Einfach Plastikfrei Leben” ist so ein wunderschönes Buch! Und genau deshalb bin ich darauf aufmerksam geworden. OK, nicht nur deshalb. Denn für Zero Waste und ein plastikfreies Leben interessiere ich mich eh schon lange. Die Autorin ist Bloggerin und sehr aktiv auf Instagram. Mit ihrem Hashtag #einfachplastikfreileben hat sie eine Community rund um das plastikfreie Leben geschaffen. Sie selbst und viele weitere Menschen posten unter diesem Hashtag ihre Alternativen zu Produkten aus Plastik. So sehr ich es mag, mir online Inspiration zu holen, ein richtiges Buch ist doch irgendwie besser. Etwas in der Hand zu halten, zu blättern…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Rendezvous mit einem Oktopus von Sy Montgomery

Veröffentlicht: 25. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Schon “Einfach Mensch sein” von Sy Montgomery gefiel mir richtig gut und war es für mich ein innerliches Bedürfnis, ihren Besteller „Rendezvous mit einem Oktopus“ zu lesen. Im Gegensatz zu „Einfach Mensch sein“ geht es hier nicht um viele verschiedene Tiere, die die Autorin in ihrem Leben getroffen hat, sondern um eine bestimmte Spezies: Die Oktopoden! Es ist kein Sachbuch im klassischen Sinne, aber auch keine fiktionale Geschichte mit einem Spannungsbogen. Sy berichtet von ihrem Treffen mit einem Oktopus. Wie sie diesen Tieren begegnet und was sie durch sie gelernt hat. Zudem spickt sie ihre Erzählung mit einer…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Unverschämt von Dr. Sheila de Liz

Veröffentlicht: 16. Mai 2019 von Juliane

Meine Meinung: Ach, hätte es dieses Buch doch schon 15-20 Jahre früher gegeben. Ich wünschte, ich hätte es schon als junger Teenie gelesen und auf so unaufgeregte Art und Weise mehr über mich, meinen Körper und was alles damit zusammenhängt gelernt. In ihrem Buch spricht Dr. Sheila de Liz gefühlt alle Themen an, die mit dem weiblichen Körper zu tun haben. Ob Anatomie, Krankheiten, hormonelle Vorgänge, und auch sexuelle Vorgänge, inkl. Verhütung. Ja, sie hat an alles gedacht! Schon ihr Vorwort hat mich überzeugt. Man merkt, dass sie offen und aktuell ist. Sie spricht homosexuelle Frauen und Transfrauen an, geht…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center