Wochenrückblick und [FreitagsFüller] #417

 

 

Eine kurze, aber sehr stressige Woche liegt hinter mir und ich dachte mir zur Feier des freien Tages, diesmal wieder einen Wochenrückblick über eine Woche zu schreiben 🙂

Also, was ist so auf meinem Blog passiert?


Am Sonntag haben Jemima und ich unsere Blogparade “Stephen King Mai” vorgestellt (ein gemeinsames Lesen im Mai) und wir freuen und sehr über die vielen positiven Rückmeldungen und Teilnehmer. Klasse!

Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt uns auf Twitter und kommentiert unter dem Blogpost.

Der Hashtag ist übrigens #skm17 – der auch jetzt schon benutzt werden darf 🙂


Auch habe ich meine Neuzugänge gezeigt. Ein sehr bunter Mix mit sehr wenigen Romanen. “Hygge” als Lebensweise ich aktuell ein großer Hype – und das Cover ist toll  – also musste ich es haben. “Happy Healthy Food” ist ein Kochbuch mit u.a. histaminfreien Rezepten. Leider habe ich beim ersten Durchblättern schon einige histaminhaltige Zutaten gefunden. Ein No-Go. Aber eine vollständige Rezension folgt natürlich. (Sobald ich auch mal ein paar Rezepte nachgekocht habe.)


Gestern habe ich den Roman “The Circle” von Dave Eggers zu Ende gelesen. Wow. Ein wahnsinniges Ende – anders kann ich es nicht nennen. Der Roman hat mich sehr fasziniert und ich finde ihn unheimlich (und) gelungen. Eine Rezension folgt nächste Woche auf meinem Blog.

Ja, da gibts noch den kommenden Kinofilm über das Buch. Nun ja. Ich muss sagen, dass mich die Besetzung ziemlich enttäuscht. Emma Watson passt nicht, Tom Hanks passt nicht und der Rest… puh… ein großes Fragezeichen. Aber ansehen werde ich mir den Film natürlich trotzdem. (Um dann weiter zu meckern 🙂 ).


Da ich “The Circle” beendet habe, steh ich nun vor der großen Frage “Was lese ich als nächstes?“. Ich habe mich für “Gäste und Feste bei Jane Austen” entschiedne und werde es über die Feiertage lesen. Es wird mal wieder Zeit für  Jane Austen!  “Wochenrückblick und [FreitagsFüller] #417” weiterlesen