Mit dem little Library Cookbook durchs Jahr von Kate Young

Veröffentlicht: 12. Januar 2020 von Juliane

Meine Meinung: Das Buch ist eines derer, die mir durch das Cover aufgefallen sind. Mir sagt der Name Kate Young etwas und das ja, Kochbücher mag ich auch sehr. Doch hier ist einfach alles stimmig. Außen und innen! Die Aufmachung ist wunderschön. Außen ist das Buch sehr hochwertig, der Rücken ist aus einem roten Stoff, was wie Samt wirkt. Es ist wunderbar dick und man kann sich viele schöne Stunden machen mit dem Buch. Mir gefällt es sehr, wie die Autorin über die Saison und die Jahreszeit spricht – und immer wieder Romane und Textausschnitte heranzieht. Hach, es ist einfach…

Ganzen Beitrag lesen

Nebelinsel von Zoe Gilbert

Veröffentlicht: 8. Dezember 2019 von Juliane

Meine Meinung: Mich fing die wunderschöne Aufmachung des Buches direkt ein. Das Cover und vor allem der Rücken mit einem goldenen Stoff, der mich an glitzernden Sand erinnerte. Ich las den Klappentext und war nun völlig überzeugt, dieses Buch lesen zu müssen. Es klingt nach Märchen, nach Sagen, nach Mythen und nach Übernatürlichem. Zudem spielen alle Kurzgeschichten auf der Insel Neverness – was mal ein richtig passender Name ist! Als ich las, merkte ich schnell, dass sich hinter diesem fast mystischen Cover eine Reihe von sehr düsteren und makaberen Geschichten verbarg. Ich kann schon vorwegnehmen, dass es mir sehr schwer…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Das dunkle Land von Elizabeth Kostova

Veröffentlicht: 10. November 2018 von Juliane

Titel: Das dunkle Land Autor/in: Elizabeth Kotova Verlag: Wunderraum Verlag Erscheinungsdatum: September 2018 Format: Hardcover Seiten: 736 Übersetzer/in: Thomas Mohr Originaltitel: The Shadow Land Danke an: den Wunderraum Verlag Kurzbeschreibung: Die 26-jährige Alexandra Boyd reist allein aus ihrer Heimat Amerika nach Bulgarien, um dort als Lehrerin zu arbeiten. Doch schon an ihrem ersten Tag in dem fremden Land geschieht ein Missgeschick: Bei einem Zusammentreffen mit anderen Hotelgästen verwechseln sie eine schwarze Tasche und Alexandra ist plötzlich im Besitz einer Urne. Einer Urne mit Asche eines Verstorbenen. Sie begibt sich auf die Suche nach den Verwandten des Toten, den Besitzern der…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center