[Top Ten Thursday] Buchserien

Dieser Artikel ist ein Import von Julianes Büchertruhe auf Blogspot.

Es wurde sich die größte Mühe gegeben die Inhalte so gut es geht zu übernehmen.

Wenn doch mal etwas wichtiges kaputt sein sollte, kannst du hier zum ursprünglichen Artikel wechseln.

Den Top Ten Thursday habe ich auf verschiedenen Blogs entdeckt. Ins Leben gerufen hat die Reihe annikki von Alice im Bücherland.

 

Diesen Donnerstag geht um die 10 besten Buchserien. Ich nummerie meine Lieblinge nicht durch, ich kann mich spontan gar nicht für eine Reihenfolge entscheiden 🙂

Meine 10 liebsten Buchreihen sind folgende:

Vampire Academy von Richelle Mead
Unter dem Weltenbaum von Sara Douglass
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins
Sookie Stackhouse von Charlaine Harris
Harry Potter von J.K. Rowling
Gilde der schwarzen Magier von Trudi Canavan
Shopaholic von Sophie Kinsella
Twilight von Stephenie Meyer
Eine für vier von Ann Brashares
Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare

Und jetzt noch ein “Extra” an Buchreihen.

Austen Hero Diaries von Amanda Grange
Genau genommen ist das gar keine Reihe, aber irgendwie auch schon 😉 Amanda Grange schreibt die Jane Austen Romane neu aus der Sicht der Männer, also von Mr. Darcy und Co. Einige haben mir sehr gut gefallen (Mr. Knightley <3).

Teerose von Jennifer Donnelly
Es ist laut Goodreads eine Buchreihe, aber die Romane (zumindest Band 1 und 2, Teil 3 kenne ich noch nicht) lassen sich eigenständig lesen.

Heartland von Lauren Brooke
Eine Kinderbuchreihe über.. naja, ist schon so: Pferde. Ich weiß nicht, ob ich sie immer noch als Lieblingsreihe bezeichenen würde, aber als junge Jugendliche (ab 10) war ich hin und weg von der Reihe. Bis Buch Nummer 21 reicht meine Sammlung 😉

Die Chroniken von Narnia von C.S. Lewis
Narnia läuft außer Konkurrenz. Einfach klasse! 🙂

Sodele, mit dem Top Ten Thursday habe ich ja was tolles gefunden. Nächste Woche bin ich wieder mit dabei!

Viele Grüße,

Kommentar verfassen