Was gibt es Neues? (Update März 2020)

Veröffentlicht: 31. März 2020 von Juliane

Warum ist es hier so still?

Seit dem letzten Update bzw. Beitrag von mir ist es schon eine Weile her. Damit es hier wenigstens ein Lebenszeichen von mir gibt, dachte ich mir – auch wenn es vielleicht etwas un-buchig ist, gibt es hier ein Update 🙂 Seit Februar breitet sich der Corona Virus über die ganze Welt aus und ehrlich gesagt, macht mich das ziemlich fertig. Es raubt mir total meine Energie. Gerade Ende Februar / Anfang März schlug es mir sehr auf die Stimmung. Ich konnte nicht mehr lesen, wollte kein Buch mehr anfassen. Ich machte mir Sorgen um unsere Hochzeit im April. Und wenn man erstmal in so einem Motivationsloch ist, ist es schwer, wieder heraus zu kommen.

Tatsächlich hab ich erst wieder auf die Füße gefunden, als wir unsere Hochzeitsfeier auf 2021 verschoben und unsere standesamtliche Trauung einfach schon vorzogen haben und nur im kleinen Kreis (mit unseren Eltern) feierten. Das machte mich so glücklich und es viel auch einiges an Last von mir ab. Natürlich sind nicht alle Sorgen weg, als Risikokandidat halte ich mich an die Regeln, bleibe zuhause, treffe niemanden. Das “zuhause bleiben” kommt meinem introvertierten Naturell ziemlich entgegen.

So langsam komme ich wieder ans Lesen. Meine aktuellen Updates findet ihr tatsächlich immer aktuell auf Instagram (oben auf der Seite verlinkt) oder bei Goodreads (ebenfalls oben verlinkt). Frisch begonnen habe ich den Roman “Warcross” von Marie Lu und er gefällt mir richtig gut! Auch mein neues Hörbuch “Verity” von Colleen Hoover gefällt mir nach den ersten Stunden schon sehr – ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, welches Genre es ist – könnte von Romance bis hin zu Thriller sein.

Wenn ihr mir in den sozialen Netzwerken folgt, hab ich meine neue Obsession zu “Animal Crossing” bestimmt mitbekommen. In der Welt auf meiner Insel könnte ich Stunden verbringen. Das nimmt natürlich etwas Lesezeit weg… aber ich versuche, es beides auszubalancieren. Gelingt mir mal besser und mal schlechter 😉 Auf jeden Fall krabbele ich wieder aus meinem Loch heraus und so hoffe ich, dass auch mein Blog bald wieder mit mehr Leben gefüllt wird.

Das war es an Update für heute und somit auf den März. Morgen startet schon der April und ich bin gespannt, was generell das Jahr uns noch bringt. Bleibt gesund, achtet auf euch und eure Mitmenschen!

Bis bald!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

Privacy Preference Center