Jung, besorgt, abhängig von Ronja Ebeling

Veröffentlicht: 6. November 2021 von Juliane

Meine Meinung: Bücher, die die aktuelle Zeit analysieren und die Probleme und Sorgen auf den Punkt bringen, liebe ich! Ich fühle mich dann verstanden und meine Sorgen sind gleich viel kleiner, wenn man weiß, dass man sie mit vielen anderen Personen teilt. So freute ich mich sehr auf das Buch von Ronja Ebeling. Der Klappentext ist sehr ansprechend und auch das Cover – super! Beim Lesen merkte ich leider schnell, dass ich nicht zu der jungen Generation von Ronja Ebeling gehörte, sondern zu der alten Generation, die ein wenig im Kontrast zu der jungen Generation aufgezeigt wird. Gerade was die…

Ganzen Beitrag lesen

Game Changer von Neal Shusterman

Veröffentlicht: 21. Oktober 2021 von Juliane

Meine Meinung: Neal Shusterman hat mich mit seiner “Scythe” Reihe zum Fan gemacht. Was eine kreative Welt mit einer sooo krassen Spannung! Mit “Dry” dämpfte sich meine Begeisterung allerdings, trotz des so brisanten Themas der Wasserknappheit. “Game Changer” machte mich neugierig – verschiedene Dimensionen, so viele Möglichkeiten. Und das aus der Feder des genialen Neal Shustermans. Leiiiider reihte sich “Game Changer” eher bei “Dry” ein als bei “Scythe”. Der Anfang ist mehr als zäh. Ich brauchte ewig für die ersten Kapitel und fragte mich, wann die Geschichte denn endlich starten würde. Der Wechsel der Dimensionen ist sehr unspektakulär. Ach, ich…

Ganzen Beitrag lesen

Zusammen sind wir einmalig von Sarra Manning

Veröffentlicht: 20. Oktober 2021 von Juliane

Meine Meinung: Was ein tolles Cover! Die Zeichnungen, die Farben, die Prägungen – dieses Spiel mit der Leine und dem Herz. Es ist einfach zuckersüß und hat mich auch auf das Buch aufmerksam gemacht. Die Grundidee des Romans klingt nicht neu und man ahnt natürlich schon zu Beginn, worauf es hinausläuft. Und genau bei solchen Büchern wird es umso spannender, wie gut Autor*innen es umsetzen. Es steht und fällt mit der Ausarbeitung der Figuren, dem besonderen Etwas und natürlich einem angenehmen (und einnehmenden) Erzählstil. Alles drei ist hier gegeben. Mit Margot und Will hat Sarra Manning sich ein wenig an…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center