Einen Blick wert

Jane Austen: Bücher & noch mehr

Ratgeber: Lifestyle & Ernährung

Buchboxen: Übersichten & Unboxings

[Rezension] Das rote Adressbuch von Sofia Lundberg

Veröffentlicht: 18. September 2018 von Juliane

Titel: Das rote Adressbuch Autor/in: Sofia Lundberg Genre: Lebensgeschichte Verlag: Goldmann Verlag Erscheinungsdatum: August 2018 Format: Gebundene Ausgabe Seiten: 352 Übersetzer/in: Kerstin Schöps Originaltitel: Den röda Adressboken Danke an: das Bloggerportal! Kurzbeschreibung: Die Schwedin Doris ist 96 Jahre alt und lebt allein. Täglich kommt eine Pflegerin vorbei, hilft ihr beim Duschen und kocht ihr Essen. Tagein, tagaus. Ihr einziger Kontakt ist ihr Nichte Jenny, die in den USA lebt und sie deshalb nur per Skype treffen kann. Doch Doris‘ Leben war nicht immer so trist. Wenn sie durch ihr rotes Adressbuch blättert, kommen die Erinnerungen. Hinter den meisten Namen steht…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Das steinerne Schloss von Anna Weydt

Veröffentlicht: 15. September 2018 von Juliane

Titel: Das steinerne Schloss Autor/in: Anna Weydt Genre: Fantasy Verlag: books2read Erscheinungsdatum: September 2018 Format: eBook Seiten: 323 Seiten in print Kurzbeschreibung: Charlie traut ihren Augen nicht, als mit einem Mal riesengroße Fabelwesen vor ihr stehen. Doch viel Zeit zum Wundern hat sie nicht – denn sie sind auf der Jagd nach ihr. Als sie denkt, dass ihre letzte Stunde geschlagen hat, wird sie gerettet und gerät in einen Strudel von unwirklichen und doch realistischen Geschehnissen, die sie ihr gesamtes Leben hinterfragen lässt und vor eine ganz neue Herausforderung stellt.   Meine Meinung: Ich bin einer der Glücklichen, die Teil…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Hitze von Jane Harper

Veröffentlicht: 2. September 2018 von Juliane

Titel: Hitze Reihe: Aaron Falk ermittelt #1 Autor/in: Jane Harper Genre: Thriller Verlag: Rowohlt Verlag Erscheinungsdatum: Juli 2018 Format: Taschenbuch Seiten: 380 Übersetzer/in: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann Originaltitel: The Dry Kurzbeschreibung: Nach 20 Jahren kehrt Aaron Falk zurück nach Kiewarra, Australien. Der Grund ist traurig: Sein Jugendfreund Luke ist tot und sein Vater hat Aaron zur Beerdigung bestellt. Nicht nur Luke ist tot. Auch seine Frau Karen und sein Sohn Billy. Allesamt erschossen. Von Luke? In Kiewarra herrscht eine Hitze. Eine Dürre. Die Nerven liegen blank. Tiere müssen erschossen werden, weil kein Futter mehr da ist, die Felder sind ausgetrocknet. Ist Luke…

Ganzen Beitrag lesen

Privacy Preference Center