Matt Haig, die Zeit und historische Persönlichkeiten

Veröffentlicht: 10. Mai 2018 von Juliane

#WERBUNG Der dtv Verlag lädt ein zu einem Gewinnspiel und ich mache nur zu gern mit. Anlass ist die Erscheinung des Romans “Wie man die Zeit anhält” von Matt Haig. Dem Roman bin ich schon einmal begegnet, und zwar in der englischen Variante mit dem Titel “How to stop time”. Matt Haig als Autor habe ich Ende letzten Jahres entdeckt über seine Weihnachtsgeschichte “Ein Junge names Weihnacht” und ihn lieben gelernt. Ob seine Romane oder seine persönlichen Äußerungen via Twitter – es ist lohnenswert, ihn im Auge zu behalten. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, gilt es folgende Frage zu beantworten:…

Ganzen Beitrag lesen

Über #zeitlose Träume

Veröffentlicht: 23. April 2018 von Juliane

Herzlich Willkommen im Land der Träume! Jeder von uns kennt dieses Gefühl, wenn Träume einen nicht mehr loslassen und im Laufe des Tages noch weiter verfolgen. Auch ich finde dieses Thema super spannend und habe mich vor Jahren mal intensiv mit Traumdeutung und Traumtagebüchern beschäftigt. Nun stellt euch mal vor, ihr hättet wieder und wieder denselben Traum. Ihr trefft wieder und wieder denselben Menschen. Und plötzlich steht er im realen Leben vor euch. Genau das passiert in dem Roman “Zeitlose: Simeons Rückkehr” von Eva-Maria Obermann. Die Zeitlose Reihe ist eine Trilogie, Band 2 “Zeitlose: Doras Erwachen” gibt es seit März…

Ganzen Beitrag lesen

Diese Bücher lese ich 2018 { #BSBP17 }

Veröffentlicht: 5. Januar 2018 von Juliane

Im Rahmen der BuchSaiten Blogparade von Petzi kommt nun ein zweiter buchiger Rückblick ins Jahr 2017 – aber auch ein Ausblick in 2018. Denn ich hatte einige Bücher, die ich unbedingt lesen wollte und dann doch liegen gelassen habe.. Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

Ganzen Beitrag lesen