[Rezension] Unerschrocken von Penelope Bagieu

Veröffentlicht: 13. November 2018 von Juliane

Titel: Unerschrocken Reihe: Unerschrocken #1 Autor/in: Pénélope Bagieu* Verlag: Reprodukt Verlag Erscheinungsdatum: Oktober 2017 Format: Hardcover Seiten: 141 Übersetzer/in: Heike Drescher, Claudia Sandberg Danke an: den Reprodukt Verlag! Kurzbeschreibung: Beschreibung vom Verlag: Josephine Baker brachte tanzend den Jazz und Charleston nach Europa und engagierte sich für die Rechte von Schwarzen. Tove Jansson, Schöpferin der Mumins, lebte offen die Liebe zu ihrer Lebenspartnerin. Und die libanesische Bürgerrechtlerin Leymah Gbowee setzt sich in gewaltfreiem Kampf für die Sicherheit von Frauen ein. Unerschrocken schreiten diese eigensinnigen Frauen durchs Leben. Vorreiterinnen, Querdenkerinnen und jede eine Heldin auf ihre ganz eigene Art. Ob Schamanin oder…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] Girlsplaining von Katja Klengel

Veröffentlicht: 6. November 2018 von Juliane

Titel: Girlsplaining Autor/in: Katja Klengel Verlag: Reprodukt Erscheinungsdatum: Oktober 2018 Format: Hardcover Seiten: 152 Seiten Danke an: …den Verlag! Kurzbeschreibung: Beschreibung vom Verlag: Warum haben wir vor dem Wort “Vulva” mehr Angst als vor Voldemort? Müssen wir uns wirklich für unsere Körperbehaarung schämen? Wieso werden im Schulunterricht hauptsächlich männliche Autoren gelesen? Und warum sind die Geschlechterrollen bei Kinderspielzeug immer noch in den 1950er Jahren stecken geblieben? In ihrer Comic-Kolumne “Girlsplaining” für das Online-Magazin “Broadly” versucht Katja Klengel diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen und erforscht dabei mit Humor und schonungsloser Offenheit auch ihre ganz persönlichen Ängste, Sorgen…

Ganzen Beitrag lesen

[Rezension] After Work von Simona Ahrnstedt

Veröffentlicht: 21. April 2018 von Juliane

Titel: After Work Autor/in: Simona Ahrnstedt Genre: Gegenwartsliteratur Verlag: Lyx Verlag Erscheinungsdatum: März 2018 Format: eBook Seiten: 528 Seiten (Printversion) Originaltitel: Allt eller inget Danke an: Netgalley Kurzbeschreibung: Alexia ist fertig mit Nerven, als sie allein an der Bar sitzt und sich einen Drink nach dem anderen genehmigt. Als neben ihr ein attraktiver Mann in Handwerker-Kluft auftaucht, hat sie endlich jemanden gefunden, der ihr ein offenes Ohr leiht. Der Abend endet mit einem Kuss. Ein wahnsinnig guter Kuss. Und mit zu vielen Drinks. Der nächste Morgen beginnt mit einem Kater. Einem heftigen Kater. Aber Alexia muss an die Arbeit, denn…

Ganzen Beitrag lesen