Meine (sehr ambitionierte) Liste an Büchern, die ich mit in den Urlaub nehme

Veröffentlicht: 14. Mai 2018 von Juliane

Es ist Mai und somit der schönste Monat des Jahres! Das liegt zum einen daran, dass ich bald Geburtstag habe, aber auch definitiv daran, dass ich in den Urlaub fahre.

Sieben ganze Tage bin ich unterwegs (das ist schon lang nicht mehr passiert 🙂 ) und ich weiß noch nicht genau, was mich erwartet. Volles Programm oder viel “freie” Zeit? Für letzteres will ich natürlich gut gewappnet sein und habe mir somit einige Bücher von meinem SUB geschnappt, die ich mit auf Reisen nehme.

Da wir mit dem Auto unterwegs sind, ist das Gewicht der Bücher kein Problem und ich habe – um auf Nummer sicher zu gehen – lieber mal eins mehr mitgenommen. Dazu muss ich sagen, dass ich im Alltag pro Woche 1-2 Bücher lesen. Nun habe ich mir für jeden Tag 1 Buch mitgenommen. Plus eins in Reserve.

Dieser Stapel Bücher soll mich natürlich nicht unter Druck setzen, denn ich will den Urlaub ja genießen. Aber sollte ich ein paar freie Abende haben, will ich auch ausgerüstet sein mit Büchern.

Sehen wir uns den Stapel mal genauer an:



Was sagt ihr zu meinen Urlaubsbüchern? Welche kennt ihr? Und: Wie viele Bücher nehmt ihr so mit in den Urlaub (ich nehme zu viele mit, oder? 🙂 ).

Wenn euch interessiert, was mein Freund so mitnimmt, seht mal hier vorbei.

19 Kommentare

  • Stopfi 14. Mai 2018 at 18:26

    Hochmotiviert zu sein ist eine klassische Eigenschaft von Bücherwürmern 😉
    Ich bin gespannt, wie dir Rebel of the Sands gefallen wird. Ich will den ersten Teil bald mal rereaden, bevor ich das Finale lese – wobei ich Band 2 noch besser finde!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Urlaub,
    Emily xx

    Reply
    • Juliane 15. Mai 2018 at 7:51

      Haha, ja, das stimmt 🙂

      Von der “Rebel of the Sands” Reihe hab ich einfach sooooo viel Gutes gehört – ich hab ja schon alle drei Bände gekauft – jetzt wollen sie gelesen werden 😉

      Liebste Grüße & vielen Dank
      Juliane

      Reply
  • Neri 14. Mai 2018 at 19:52

    Ein großartiger Inhalt. Dein Jane-Austen-Hype inspiriert mich im Übrigen total. Ich muss unbedingt auch noch viel mehr von und über sie lesen.

    Neri, Leselaunen

    Reply
    • Juliane 15. Mai 2018 at 7:52

      Oh, das freut mich natürlich 😉
      Ihre Geschichten sind einfach so wunderbar!

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
  • Alex 15. Mai 2018 at 14:32

    Ich nehm auch immer viel zu viele Bücher mit auf Reisen. Aber lieber zu viel als zu wenig. Gerade wenn man keinen Fernseher im Hotel hat oder mit dem Zug fährt ist es schon sehr doof keinen Lesestoff mehr zu haben ;). Wobei je nach Urlaubsort auch gerne mal ein paar Bücher als Souvenirs bei mir einziehen ^^.
    Dann wünsche ich dir einen tollen Urlaub mit ein paar schönen Lesestunden ;).
    LG Alex

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:53

      Danke! Ja, definitiv ist es besser zu viel als zu zu wenig zu haben 😉
      Ich hab mir im Urlaub auch noch direkt 2 neue Bücher gekauft 😂

      Und es gab sogar einen Bücherschrank in der Stadt… hätte ich ja nicht gedacht!

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
  • idasbookshelf 16. Mai 2018 at 15:39

    Hach wie schön, noch jemand, der sich viiieel zu viele Bücher mit in den Urlaub nimmt! 😀 Obwohl – falls du schaffst, alle auszulesen bin ich mehr als beeindruckt und ziehe meinen Hut! ;D Ich finde aber gerade das so schön – dann hat man im Urlaub auch eine kleine Auswahl dabei. Und abgesehen davon fühle ich mich dann auch ein bisschen wie Meggie aus ‘Tintenherz’ mit ihrer Bücherkiste die überall mit hin darf. Ich bin richtig gespannt, was du zu ‘Einmal Girlmore Girl, immer Gilmore Girl’ sagen wirst! Das steht nämlich auch noch auf meiner Wunschliste… 😉
    Liebste Grüße und ganz viel Spaß im Urlaub!
    Ida

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:54

      Liebe Ida,

      ich hab drei Bücher geschafft in der Zeit und noch einen Ratgeber, den ich mir vor Ort gekauft hatte 😉

      Die Biografie von Lauren Graham habe ich aber tatsächlich gelesen. Ich hatte mir etwas mehr Tiefe erhofft, aber es gibt schon klasse Einblicke in das Gilmore Girl Leben. Wenn du ein Fan von der Serie bist, ist das Buch auf jeden Fall was für dich 🙂

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
      • idasbookshelf 24. Mai 2018 at 9:23

        Hallo liebe Juliane!

        Das ist ja klasse – vier Bücher (der Ratgeber zählt auf jeden Fall dazu) in so kurzer Zeit! 🙂 Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub!

        Also wenn das so ist – dann weiß ich jetzt, welches Buch als nächstes auf meine Wunschliste wandert.. :’D So viele Nachmittage und Abende, die ich mit meiner Mama verbracht habe und wir zusammen die Gilmore Girls gesuchtet haben. Vielleicht sollte ich die Dvds mal wieder raussuchen! 😀

        Liebste Grüße,
        Ida

        Reply
  • angeltearz 16. Mai 2018 at 18:48

    Ich habe lieber zu viele Bücher mit als zu wenig. Das würde nämlich gar nicht gehen. 😀
    Deine Liste ist super!

    Liebe Grüße
    Steffi

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:55

      Danke! ♥️ ja, es gibt nichts schlimmeres, als kein Buch mehr da zu haben, das man lesen konnte. Deshalb mag ich meine SUB auch sehr 😉

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
  • jacquysthoughts 20. Mai 2018 at 10:56

    Ich würde in den Urlaub wahrscheinlich meinen Kindle mitnehmen, damit ich mir über die Anzahl keine Gedanken machen muss. Sonst würde ich aber auch eher zu viele als zu wenige einpacken, gerade wenn man mit dem Auto unterwegs ist und nicht so auf Platz und Gewicht achten muss. Man muss ja auch nicht alle lesen, aber Auswahl ist schön 🙂
    Ich bin etwas spät dran, aber ich wünsche dir trotzdem einen schönen Urlaub und viel Lesezeit!

    Reply
  • Nicci Trallafitti 20. Mai 2018 at 17:31

    Hey!
    Das ist eine tolle, bunte Mischung 🙂
    Kinsella geht immer. Für den Urlaub die perfekte Zwischendurchlektüre, finde ich.
    Das Gilmore Girl Buch und THUG habe ich auch noch vor mir.
    Ich nehme immer meinen Kindle mit, das spart Gepäck.
    Anders als du bin ich aber auch nie mit dem Auto unterwegs, da spielt das ja kaum eine Rolle 🙂
    Dass dein Freund einen Blog hat wusste ich gar nicht, da schaue ich direkt mal vorbei.

    Ich wünsche euch einen schönen, erholsamen, lesereichen Urlaub!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:56

      Ich hab auch einen Sony Reader, aber ich mag eBooks einfach nicht so sehr… und da wir mit dem Auto unterwegs waren, war das Gewicht auch kein Problem 🙂

      THUG kann ich wirklich empfehlen! Ein klasse Buch! Regt definitiv zum Nachdenken an 🙂

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
      • Nicci Trallafitti 24. Mai 2018 at 0:17

        Ah okay 🙂
        Ja klar, das geht dann ja ganz gut.

        Ich werde es bald lesen, freue mich drauf.

        Reply
  • Elli 21. Mai 2018 at 21:20

    Hey hey,
    eine sehr gute Auswahl, würde ich mal sagen!
    Ich bin mal gespannt, wie viele davon du dann wirklich im Urlaub schaffst.
    THUG ist auf jeden Fall grandios, eines der besten Bücher aus dem letzten Jahr. Ich freue mich schon sehr auf das neue Buch der Autorin “On the Come Up”.
    Von “Rebel of the Sands” habe ich schon viel gehört, mich aber noch nicht so richtig rangetraut. Ich bin gespannt auf deine Meinung.
    Sophie Kinsella geht sowieso immer! Ich habe die Shopaholic Reihe nicht gelesen, liebe ihre restlichen Bücher aber sehr.
    Hab einen schönen Urlaub bzw. ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub 😉
    Liebe Grüße,
    Elli

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:58

      Vielen Dank! ♥️

      “Rebel of the sands” hab ich nun begonnen und mag es schon sehr! Die Protagonistin ist echt klasse und agiert nicht so 08/15 mäßig 🙂

      Ich wusste gar nicht, dass Angie Thomas ein neues Buch geschrieben hat, das muss ich definitiv auch lesen! THUG hat mir auch gut gefallen, und ich bin seehehr gespannt auf die Verfilmung!

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply
  • Jill von Letterheart 22. Mai 2018 at 17:39

    Liebe Juliane,

    das kommt mir nur allzu bekannt vor 😀
    Ich bin sehr gesapnnt, wie dein Fazit ausfallen wird!
    THUG und Reasons to stay alive habe ich schon gelesen, letzteres hat mir persönlich nur leider nicht ganz so zugesagt.
    ich wünsche dir ganz viel Spaß!

    Liebste Grüße <3 Jill

    Reply
    • Juliane 23. Mai 2018 at 14:59

      Vielen Dank ♥️

      “Reasons to stay alive” hab ich nicht geschafft im Urlaub, kommt aber sehr bald dran 🙂

      Liebe Grüße
      Juliane

      Reply

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

    Privacy Preference Center