Leseplanung Oktober 2017

Veröffentlicht: 30. September 2017 von Juliane

Hier ist sie: Meine erste Leseplanung. Vor kurzem habe ich noch sinniert, ob eine Leseplanung etwas für mich ist. Und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich es einfach mal austesten werde!

Um mich nicht zu sehr zu stressen, habe ich eine relativ kleine Liste angelegt. Seid ihr schon gespannt? Ja, ich auch! Natürlich werde ich euch über den Ausgang der Planung am Ende des Monats berichten. Oder vielleicht gibt es sogar eine Leseplanung für November! Wobei ein Buch steht da schon auf der Liste… mehr Infos dazu gibt es bald 🙂

Ich gebe euch nun erstmal eine Übersicht der Bücher und weiter unten gibt es dann die detaillierte Beschreibung / Klappentexte der Bücher.


Das sind die Teilnehmer meiner Leseplanung im Oktober:

Hier gibt es also drei Romane und zwei Comics.

  • Jane und Miss Tennyson
  • Die Begabte
  • Wonder Woman – Warbringer
  • Wytches
  • American Vampire Vol. 3

Der Roman von Trudi Canavan liegt schon eeeewig auf meinem SUB – dabei ist sie einer meiner Lieblingsautoren! Unfassbar… 🙂

Ebenfalls steht der dritte Band von “American Vampire” schon etwas länger im Regal. Band eins und zwei sind sehr empfehlenswert; und im ersten war sogar Stephen King beteiligt. Hier lernt man noch einiges über die amerikanische Geschichte.

Von Wytches und “Jane und Miss Tennyson” habe ich bisher so viel positives gehört, dass ich nun nicht länger warten will, bis ich sie lese. Grusel, Hexen und was fürs Herz!

Und Wonder Woman? Seit dem letzten Film bin ich eh ein Fan und das Buch ist einer meiner neusten Zugänge. Der Klappentext klingt einfach herrlich!

Und hier nun die Details, in der Reihenfolge wie im Bild aufgeführt.


Wonder Woman – Warbringer
von Leigh Bardugo

She will become one of the world’s greatest heroes: WONDER WOMAN. But first she is Diana, Princess of the Amazons. And her fight is just beginning…
Diana longs to prove herself to her legendary warrior sisters. But when the opportunity finally comes, she throws away her chance at glory and breaks Amazon law—risking exile—to save a mere mortal. Even worse, Alia Keralis is no ordinary girl and with this single brave act, Diana may have doomed the world.
Alia just wanted to escape her overprotective brother with a semester at sea. She doesn’t know she is being hunted. When a bomb detonates aboard her ship, Alia is rescued by a mysterious girl of extraordinary strength and forced to confront a horrible truth: Alia is a Warbringer—a direct descendant of the infamous Helen of Troy, fated to bring about an age of bloodshed and misery.
Together, Diana and Alia will face an army of enemies—mortal and divine—determined to either destroy or possess the Warbringer. If they have any hope of saving both their worlds, they will have to stand side by side against the tide of war.


Wytches
von Scott Snyder und Jock

Sailor Rook ist kein Kind mehr, doch ihre Teenager-Zeit wird sich noch ein paar Jahre hinziehen. Und sie hat nicht gut begonnen. An ihrer alten Schule wurde sie grundlos, aber umso gnadenloser gemobbt. Eines Tages jedoch ist das Mädchen, das dafür verantwortlich war, plötzlich verschwunden. Und nun wird Sailor unterstellt, sie hätte damit etwas zu tun. Schließlich sehen ihre Eltern keinen anderen Ausweg mehr, als in einen anderen Ort irgendwo in New Hampshire zu ziehen, um ihrer traumatisierten Tochter einen Neustart zu ermöglichen. Doch nicht nur die üble Nachrede ist ihnen bis hierhin gefolgt. In den dunklen, dichten Wäldern Neuenglands lauert noch etwas Anderes, Uraltes auf Sailor…


American Vampire Vol. 3
von Scott Snyder und Rafael Albuquerque

Henry Preston und seine Frau, die Vampirin Pearl Jones, führen ein zurückgezogenes Leben. Doch die Welt um sie herum stürzt ins Chaos. Der Zweite Weltkrieg erreicht auch die romantischen Strände Hawaiis und Henry wird zunehmend rastlos. Er ist zu alt, um an der Front zu kämpfen, doch Agent Hobbes von den Vasallen des Morgensterns erinnert ihn daran, dass es noch eine andere Front gibt, in einem geheimen Krieg, der seit Jahrhunderten tobt. Und so verschlägt es Henry mit einem kleinen Vasallen-Team auf eine abgelegene japanische Insel, auf der US-Truppen gegen die Armee des Kaisers kämpfen. Denn auf dieser Insel gibt es außerdem einen Gegner, der nicht mit Bajonetten, sondern mit Reißzähnen ausgestattet ist! Scott Snyder (Batman) und die Zeichner Rafael Albuquerque und Danijel Žeželj (NORTHLANDERS) setzen die Bestsellerreihe AMERICAN VAMPIRE mit dieser atemberaubenden Geschichte fort, in der sich buchstäblich alles um Blut dreht.


Jane und Miss Tennyson
von Emma Mills

Devon würde eigentlich nichts an ihrem Leben ändern. Sie ist zufrieden damit, heimlich in ihren besten Freund verliebt zu sein und die Zukunft zu ignorieren. Aber das Leben macht nicht mit. Erst zieht ihr Cousin Foster, ein unverbesserlicher Sonderling mit einem überraschenden Talent für Football, bei ihnen ein. Dann taucht der unausstehliche, überhebliche und unerträglich attraktive Ezra auf. Devon hätte nie erwartet, dass Foster der Bruder wird, den sie nie haben wollte; oder dass Ezra ihre Lieblingsschriftstellerin Jane Austen liest, selbst wenn er Stolz und Vorurteil zunächst für die Fortsetzung von Verstand und Gefühl gehalten hat.


Die Begabte
von Trudi Canavan

Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – denn ihr gehört längst sein Herz.


Kennt ihr eins der Bücher oder Comics? Wenn ja, welches? Und vorallem: Wie hat es euch gefallen?

3 Kommentare

  • Nicci Trallafitti 3. Oktober 2017 at 13:14

    Schöne Planung!
    Ich bin gespannt, wie dein Fazit ausfällt und ob du das weiterhin machst.
    Jane & Miss Tennyson möchte ich auch endlich mal lesen.
    Auf Wonder Woman bin ich gespannt, ich kenne den Film ja noch nicht und erwarte die vorbestellte DVD. Das Buch habe ich aber auch, juhuu!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Reply
  • Jasmin 3. Oktober 2017 at 13:50

    Da bin ich ja mal gespannt, was du davon schaffst. 🙂 Ich habe nach langer, langer Zeit auch mal wieder eine Leseliste gemacht und bin gespannt, was ich davon so schaffen werde!

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    Reply
  • Stephie 7. Oktober 2017 at 19:53

    ‘Jane und Miss Tennyson’ subbt bei mir leider noch, doch ich habe bisher nur Gutes gehört.

    Die Idee hinter ‘Wonder Woman: Warbringer’ bzw. der ganzen Reihe finde ich eigentlich ziemlich cool, ich bin mir aber immer noch unsicher, ob das Buch tatsächlich etwas für mich ist. Vielleicht bin ich nach deiner Rezension dann schlauer. 🙂

    Reply

Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: