[Rezension] The Masquerade (Royal Me 1) von Tina Köpke

Veröffentlicht: 13. Januar 2019 von Juliane

Royal Me #1
New Adult
Selbstverlegt
Januar 2019 (Neuaufgelegt)
eBook
86 (Print)
… Tina Köpke!

Die Königshäuser der ganzen Welt bangen im ihre Erben: Die Königskinder werden bedroht und sind nicht mehr sicher. Kurzum werden sie in einer Nacht und Nebel Aktion ins das schottische Anwesen Callahan Castle gebracht. Dort treffen alte und neue Bekannte aufeinander und die Gefühle einiger Königskinder spielen verrückt. Wie lang können sie es auf dem Schloss aushalten und sind sie dort wirklich sicher vor der Bedrohung?

Meine Meinung:

Die “Royal Me” Reihe kennt ihr vielleicht schon? Bereits 2016 ist sie erschienen und hat viele Leser begeistert. Nun kommt im Januar 2019 eine Neuauflage der Reihe, mit einer Überarbeitung und neuen Covern! Dieses hier ist die erste Episode der “Royal Me” Reihe.

Schon damals habe ich die vier Episode der “Royal Me” Reihe verschlungen und freue mich als “Tina Köpke Blogger” nun wieder in die Welt einzutauchen. Inhaltlich sind die Bücher fast identisch mit der ersten Auflage, doch haben sie nun einen Feinschliff bekommen und ein neues Cover.

Also lese ich es noch eimal? Ja! Denn ehrlich gesagt kann ich mich an die Details nicht mehr erinnern und freue mich, noch einmal in die Welt einzutauchen. Auch schon in dieser ersten Episode habe ich gemerkt, dass mir einige Charaktere sehr gut in Erinnerung geblieben sind und andere schon ziemlich verblasst waren.

Dabei machen es gerade die Charaktere aus. In dieser ersten Episode von “Royal Me” lernen wir sie alle kennen. Die Thronerben aus England, Indien, Italien und vielen weiteren Ländern. Alle sind sehr eigen: Sehr arrogant, zurückhaltend oder auch extrovertiert. Manche schlagen gern über die Strenge, andere halten sich strickt an Regeln und haben Probleme mit den Kulturen der anderen zurecht zu kommen.

Auch die Story gefällt mir richtig gut! Wir haben hier ein tolles Setting in Schottland. Ein Schloss! Abgelegen auf einer Insel – man kann es sich so gut vorstellen! Ein wildes Meer, ein stürmisches Wetter – die Königskinder in herrschaftlichen Roben! Zudem gibt es so viele Intrigen, Beziehungskonstellationen. Die einzelnen Teile der Reihe werden nicht umsonst “Episoden” genannt.

Die “Royal Me” Reihe ist wie eine richtig gute Daily Soap. Die einzelnen Episoden sind nicht lang, sodass man sie flink lesen kann und trotzdem schafft es Tina Köpke, dass man direkt mitten in der Story ist und mitgerissen wird. UND ES ENDET MIT CLIFFHANGERN. Ja, ich muss euch warnen, dass hier so allerhand passiert. Aber es macht süchtig, man will weiterlesen.

Die weiteren drei Episode erscheinen alle innerhalb des Januars 2019 neu. Also haltet die Augen auf! Ich werde euch jede Episode auf meinem Blog vorstellen und hoffe, dass ich sie euch schmackhaft mache. Denn ich bin verliebt in die Reihe und hoffe immer noch insgeheim, dass Tina Köpke eine zweite “Staffel” schreibt.


Fazit:

Diese erste Episode der “Royal Me” Daily Soap in schriftlicher Form ist so mitreißend, unterhaltsam und spannend! Ich mag die farbenfrohen Charaktere, das Setting in Schottland und das Drama! Hier bekommt man alle Grundlagen und die Vorfreude auf die nächste Episode ist kaum auszuhalten!


Kleine Notiz:

Als Tina Köpke Blogger stelle ich euch nun regelmäßig die “Royal Me” Reihe vor. In diesem Rahmen habe ich die Bücher von Tina Köpke zur Verfügung gestellt bekommen. Meine Beiträge zeigen dennoch meine persönliche Meinung (und Begeisterung). Wenn ihr Fragen an die Autorin oder mich habt, stellt sie gern. Wenn möglich, beantworte ich sie dann im nächsten Beitrag!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Wenn du einen Kommentar abgibst, wird dieser auf unbestimmte Zeit gespeichert und unter dem Artikel dargestellt. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten findest du in der Datenschutzerklärung.