Wochenrückblick & [FreitagsFüller] #427

Hach, der gute Wochenrückblick auf meinem Blog. Ich sollte mir einen neuen Namen suchen, denn diesmal ist der Rückblick fast über vier Wochen. Jaja, aber gut, so habe ich wenigstens auch was zu berichten.

In den letzten Wochen ist viel passiert. Ich habe so viele neue Bücher bekommen, ich traue mich gar keinen “Neuzugänge” Post zu machen. Wobei, wenn ich gestehe, dass es rund 15 Bücher sind – ist da überhaupt noch jemand schockiert?

Ein paar meiner neuen Bücher ❤︎

Was ist auf meinem Blog passiert die letzte Zeit?


Und sonst? Ich hab auf Instagram ein wunderschönes Buch entdeckt, und zwar von Laini Taylor – ein Must Have in Hardcover ❤︎

Ebenfalls auf Instagram habe ich einen Jane Austen Spiegel entdeckt. Wenn jemand weiß, wo ich ihn erwerben kann, lasst es mich wissen.

Über meinen neuen Lieblingsblog Vanilla Mind wurde ich auf einen Blogpost über Dauerstress und die Auswirkungen auf die Gesundheit entdeckt. Sehr lesenswert.

In meiner Heimatstadt Kassel habe ich die Documenta 14 besucht, unter anderem also auch endlich das Parthenon der Bücher. Ein beeindruckendes und sehr großes Kunstwerk – wo man seeehr viele Ausgaben von Twilight entdeckt konnte.

  

       


Neu im Zeitschriftenregal gibt es übrigens die “Hygge”. Ich hab sie mir direkt gekauft (kostet 5€) und reingelesen. Noch etwas wenig Inhalt und viele Bilder, aber die Thematik gefällt mir richtig gut!

      


Meine geplanten Blogposts habe ich etwas angepasst. Folgendes steht nun in der Pipeline. Die beiden Rezensionen zu “Texas Heat” und “Water & Air” stehen auch schon bereit.

  • Warum ich keine Bewertungen bei Rezensionen habe.
  • Buch-Youtuber! {Noch in der seehehr groben Planungsphase}
  • Rezension zu “Happy Healthy Food”
  • Rezension zu “Einatmen. Ausatmen. Da sein.”
  • Happy Birthday Carlsen Comics
  • Rezension zu “Texas Heat”
  • Rezension zu “Water & Air”
  • Jane Austen Sonntag – Ankündigung

Gerade der letzte Punkt liegt mir sehr am Herzen. Jane Austen soll mehr Platz auf meinem Blog bekommen – immerhin ist er nach ihr benannt!


Jeden Freitag gibt es auf dem Blog Scrap Impulse einen Lückentext, den man individuell (und natürlich kreativ) ausfüllen kann. Meine Antworten sind fett gedruckt.

1.  In genau 58 Tagen ziehe ich um.

2.  Diese elende Warterei bis dahin nicht zu gebrauchen.

3.  Es gibt keine Möglichkeit es zu beschleunigen, aber gut – Geduld soll ja eine Tugend sein.

4.  Glückliche Menschen leben länger.

5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten Wasser (oh yeah).

6.  Dieses Jahr gibt noch Bundestagswahlen, soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den neuen Wonder Woman Film, morgen habe ich geplant, eine Küche zu planen und Sonntag möchte ich eigentlich nichts tun – aber sehen ob das klappt!


Was ist bei euch im letzten Monat passiert? Ich hoffe, ihr habt Zeit zum Lesen gefunden und seid nicht in der Hitze der letzten Tage eingegangen. (Ja, ich bin eine der Hitze-Jammerer! 🙂 )

Ich lese übrigens nun “Crossroads” von Jürgen Albers – ein schöner englischer Krimi, ich bin sehr gespannt darauf.

10 Antworten auf „Wochenrückblick & [FreitagsFüller] #427“

  1. Bei Wonder Woman wünsche ich dir ganz viel Spaß, den Film möchte ich ja auch noch sehen, aber ich habe es aufgrund der truamhaften Temperaturen noch nicht ins Kino geschafft. Auch jetzt kommt bei uns schon wieder die Sonne hervor. Bin aber gespannt, wie er dir gefällt. Über den Erfolg des Filmes freue ich mich trotzdem, weil das einfach eine wichtige Botschaft sendet und vielleicht für Veränderungen sorgen könnte. Deine geplante Posts hören sich spannend an. Bin gespannt auf den über Buch-Youtube und wieso du keine Bewertungen in den deinen Rezis hast.

  2. Huhu (:

    Auf den Jane Austen Sonntag bin ich sehr gespannt. Ich habe bisher nur ein Buch von ihr gelesen und möchte da nach und nach Fortschritte machen, vielleicht kannst du mir mit deiner Aktion da etwas in den Hintern treten 😉

    Liebe Grüße! (:
    Anna

    1. Hej Anna,

      danke! ❤︎ Ich freu mich schon sehr darauf, über Jane Austen zu bloggen. Und wenn ich bei dir die Jane Austen Lust wecken kann – dann hab ich alles richtig gemacht 😁

      Was würde dich interessieren?
      Vorstellung der Bücher? Verfilmungen?

      Liebe Grüße
      Juliane

      1. Huhu (:

        Am meisten natürlich ihre Bücher. Stolz und Vorurteil habe ich dieses Jahr gelesen und sehr geliebt. Von den anderen Büchern kenne ich zwar die Titel aber das wars dann auch schon 😀
        Ich habe auch zwei Adaptionen von Stolz und Vorurteil zu Hause, die ich noch nicht gelesen habe, sowas finde ich auch immer ganz interessant aber das hat weniger was mit Jane Austen direkt zu tun.
        Was ich vielleicht auch ganz interessant finden würde sind Infos zu Jane Austen als Person. Wer war sie, was hat sie so umgetrieben, solche Dinge..
        Kann mir vorstellen, dass du da auch recht gut informiert bist (:

        Liebe Grüße!
        Anna

    2. Oh, das hast du gleich das beste Werk gelesen ❤︎

      Wobei jeder Roman seinen Zauber hat! Eine Zeit lang war “Überredung” mein liebster Roman … wobei “Stolz und Vorurteil” einfach einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen hat ♥️

      Ich starte mit Jane Austen als Person – ist eine gute Einleitung 👍

  3. Deine geplangten Beiträge klingen toll!!
    Ich bin sehr gespannt, insbesondere natürlich auf die YouTube Sache 🙂
    Aber auch auf den Bewertungen-Beitrag.
    Vanilla Mind schaue ich mir jetzt mal an.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. Ja, die YouTube Sache wird noch etwas dauern – wenn man anfängt nach BookTubern zu suchen wird man regelrecht überhäuft. Es gibt einfach so viele! 🙈

      Vanilla Mind ist klasse! Sie teilt auch tolle Posts auf Facebook ❤︎

      Liebe Grüße
      Juliane

      1. Ja, das stimmt.. aber ich finde nicht wirklich viele richtig gut in dem was sie machen. Hört sich jetzt irgendwie total gemein an. Aber ich bin generell ein Videoangucker, und vor allem nicht ewig lange, kann mich dann nicht konzentrieren. Und demnach müssen die schon irgendwie was haben, was mich anspricht und fesselt.

        Ah okay, dann suche ich sie auch mal bei FB. Ihren Blog finde ich klasse.

Kommentar verfassen